inspirationclassic.com

10 Wahnsinnig schöne Musiklokale auf der ganzen Welt

Wenn Sie ein Reiseblog regelmäßig sind, haben Sie wahrscheinlich eine ein paar zu viele Orte auf Ihrer Liste, die Sie unbedingt besuchen müssen. Nun, wir sind dabei, eure Liste viel länger zu machen. Egal, ob Sie ein kostenloses Sommerkonzert, einen Country-Act in Nashville oder etwas Formelleres wie eine Philharmonie oder Ballettaufführung veranstalten, wir haben einen Traumort für Sie. Unabhängig von Ihrem Musikgeschmack gehören diese 10 atemberaubenden Orte zu Ihrer Reise-Bucket-Liste.

1. Sydney Opera House, Sydney, Australien: Auch wenn Sie kein großer Musikfan sind, werden Sie wahrscheinlich die ikonische Architektur dieses Gebäudes erkennen. Das Sydney Opera House bietet mehrere verschiedene Aufführungsorte unter einem wahnsinnig schönen (und glitzernden) Dach. Aufführungen reichen von Genres von Symphonieorchestern bis hin zu Kabarett- und Zirkus-Acts. Wie der Name schon sagt, können Sie hier auch einige Oper hören.

2. Großer Musikvereinssaal, Wien, Österreich: Dieser vergoldete Saal ist einer der vielen musikalischen Räume Wiens. Aber dieser nimmt wegen seiner hervorragenden Akustik und schierer Opulenz wirklich den Kuchen. Der Veranstaltungsort wurde so konzipiert, dass er unglaublich inklusiv ist, so dass Konzertbesucher einen großartigen Blick auf die Aufführung bekommen können, egal wo sie sitzen oder stehen. Yay!

3. Nationales Zentrum für Darstellende Künste, Peking, China: Auch bekannt als "Das Riesenei" ist Pekings Zentrum für darstellende Künste ein wahres Kunstwerk mit einem eigenen künstlichen See. Der Architekt Paul Andreu hat sich für dieses Ding entschieden. Im Inneren befinden sich drei verrückte-prächtige Konzerthallen, in denen Sie Theaterstücke, Opern und Ballette fangen können.

4. Konzerthaus Berlin, Berlin, Deutschland: Das Gebäude, in dem sich diese wunderschöne Konzerthalle befand, wurde im Zweiten Weltkrieg schwer beschädigt, aber es wurde mühsam wieder in altem Glanz erstrahlen lassen. Das schillernde, weiße, goldene und rote Farbschema bildet die Bühne für alle Arten von bezaubernder klassischer Musik.

5. Carnegie Hall, New York, New York: Das bekannte Innere des Hauptkonzertplatzes in der Carnegie Hall ist in den Erinnerungen vieler Musikliebhaber verwurzelt, aber die Joan und Sanford I. Weill Recital Hall ist ein wenig bekanntes verstecktes Juwel. Dieser intime Raum, der für kleinere Konzerte und Recitals genutzt wird, ermöglicht es den Teilnehmern, jede Aufführung aus nächster Nähe zu betrachten. Und schau dir diese Kronleuchter an! Haupt # dekoziele.

6. Palais Garnier, Paris, Frankreich: Im wahren französischen Rokoko-Stil (man denke an Marie Antoinettes Vibes) ist dieser Konzertsaal komplett mit wunderschönen Gemälden, Kronleuchtern und vergoldeten Akzenten ausgestattet. Das Gebäude war ursprünglich die Heimat der Pariser Oper, wird aber heute hauptsächlich für Ballettaufführungen genutzt. Sie veranstalten gelegentlich auch Sonderausstellungen, in denen Teile der faszinierenden Geschichte des Ortes gezeigt werden.

7. Red Rocks Amphitheatre, Morrison, CO: Red Rocks Amphitheater, eine beliebte Bühne für EDM-Künstler und Musikfestivalbesucher, ist ein Ort, an dem regelmäßig Zuckerwatte-Sonnenuntergänge zu sehen sind. Der Raum wird manchmal auch für nicht-musikalische Veranstaltungen wie Yoga-Festivals genutzt. Die Aussicht auf die umliegende Landschaft ist auch nicht schlecht.

8. Royal Opera House, Muscat, Oman: Einer der neuesten Orte auf dieser Liste, Oman's nationales Opernhaus im Jahr 2011 eröffnet. Unterbringen alles von mehreren Aufführungsflächen zu Restaurants und Gärten, diese erstaunliche Arbeit der Architektur ist ein Muss in der Mitte zu sehen Osten. Aufführungen umfassen Opern-, Ballett-, Jazz- und Philharmonieorchester.

9. Royal Albert Hall, London, England: Londons wichtigster Veranstaltungsort für Musik ist bekannt dafür, jeden Sommer die Reihe The Proms zu veranstalten. Es ist nicht eine Serie von Highschool-Tänzen, sondern eher eine Sammlung von "promenade concerts", die weniger teuer sind als übliche Aufführungen und meist Stehplätze haben. In der Halle finden Freitags im Sommer kostenlose musikalische Veranstaltungen statt, die sich für Reisende mit kleinem Budget eignen.

10. Harpa Concert Hall, Reykjavik, Island: Wenn Sie nach Island für die dringend benötigte Erholung und Entspannung (sie haben einige der besten Heilbäder der Welt!), Sollte diese glitzernde Struktur nicht verpasst werden. Besonders schön in der Nacht, kann der Veranstaltungsort in verschiedenen Farben beleuchtet werden, dank der Glasscheiben, die sein Äußeres bedecken.

Haben Sie einen dieser erstaunlichen musikalischen Räume besucht? Erzählen Sie uns davon @fijngenoegenandCo!

(Featured Foto über Getty)