inspirationclassic.com

10 Filme, die Sie an diesem Wochenende drehen können, um sich auf die Oscars vorzubereiten

Wenn Sie Filme, Popkultur oder Roter Teppich Stil, dieses Wochenende ist dein Super Bowl. Es ist das große Finale der Awards Show-Saison: die Oscars. Und dieses Jahr sieht es so aus, als würde es unvergesslich werden. Es war ein sehr politisiertes Jahr im Film, was mit #OscarsSoWhite und den Nachrichten über die begrenzten Rollen für Frauen, die Oscars im Film gewinnen, ist, also wird es sicher in Host Chris Rocks Witze spielen. Die Filme, die dieses Jahr für das beste Bild nominiert wurden, sind alle sehr unterschiedlich, also sind alle Wetten aus. Um Sie für Ihre Oscar-Party zu begeistern, haben wir eine Liste der bisherigen Kandidaten, Gewinner und diesjährigen Teilnehmer zusammengestellt. Jetzt haben Sie nur noch ein paar Tage, um so viel Oscars-Material wie möglich zu sehen, also streamen Sie! Der Gewinner für die besten Wochenendpläne geht an ...

Nominierte dieses Jahr

1. Spotlight : Eine All-Star-Besetzung - Rachel McAdams, Michael Keaton, Mark Ruffalo, Liev Schreiber, Stanley Tucci, um nur einige zu nennen - trägt diesen bewegenden Film über ein Team von Journalisten beim Boston Globe, der die Der Kindesmissbrauchsskandal der katholischen Kirche. Es ist nominiert für das Beste Bild, Bester Regisseur (Tom McCarthy), Bestes Drehbuch und Bester Filmschnitt. Sowohl Ruffalo als auch McAdams sind für ihre Arbeit nominiert. (Bild über Open Road Filme)

spotlight

2. Steve Jobs : Der Biopic malt ein kompliziertes Porträt des Mannes unter dem Rollkragenpullover, der die Technologie revolutionierte. Der Film spielt Michael Fassbender, Kate Winslet, Seth Rogen und Jeff Daniels mit einem unerschrockenen Blick auf den Mann, der uns unsere geliebten Apple-Produkte brachte. Sowohl Winslet als auch Fassbender sind für ihre Arbeit im Film nominiert. (Bild über Legendäre Bilder)

steve-jobs-movie

the-martian

3. Der Marsmensch : Der nagende Film zeigt Matt Damon als Astronaut, der auf dem Mars ausgesetzt wurde und einen Weg finden muss, um nach Hause zurückzukehren. Regie führte Ridley Scott, der auch Prometheus und Alien machte. Also, wenn Sie ein Fan von Matt Damon oder Dystopian Flicks sind, ist es ein Muss. Es ist für sieben Auszeichnungen nominiert, darunter "Bester Film", "Bestes Drehbuch" und "Bester Hauptdarsteller" für Damons Rolle. (Bild über 20th Century Fox)

4. Ex Machina : Es scheint eine seltsame Wahl für eine Oscar-Nominierung zu sein, aber der Science-Fiction-Film hält dich mit unerwarteten Wendungen auf Trab. Ganz zu schweigen davon, dass es ohne Zweifel eines der am aufwendigsten geschriebenen Drehbücher des Jahres war. Hier sind einige der größten Namen dieses Jahres zu sehen, wie Alicia Vikander (auch in Das dänische Mädchen ), Domhnall Gleeson und Oscar Isaac (beide von Star Wars Berühmtheit). Es geht um Bestes Drehbuch und Beste Visuelle Effekte. (Bild über Universalbilder)

ex-machina

5. Was ist passiert, Miss Simone? : Eines der OG Netflix-Originale, die Geschichte von Nina Simone ist ein faszinierender Film, den jeder Musikliebhaber sehen sollte. Die Lebensgeschichte einer der einzigartigsten und ikonischsten Stimmen des 20. Jahrhunderts beschäftigt sich auch mit Fragen der Rassen- und Geistesgesundheit der Zeit. Es ist für den besten Dokumentarfilm nominiert und wurde bereits auf drei anderen Festivals ausgezeichnet. (Bild über Netflix)

what-happened-miss-simone

Große Gewinner des letzten Jahres

1. Birdman : Der große Oscar-Preisträger des letzten Jahres war mit einer A-Liste besetzt: Michael Keaton, Emma Stone, Naomi Watts, Edward Norton und Zach Galifinakis. Keaton spielt als Schauspieler in der Dunkelheit und beschäftigt sich mit den großen Fragen des Lebens. Es gewann Bestes Bild, Beste Regie, Bestes Drehbuch und Beste Kamera. Beobachten Sie es, und Sie werden sehen, warum jeder einzelne dieser Gewinne verdient wurde. (Bild über Fox Searchlight Bilder)

birdman

2. Boyhood : Boyhood mit Ethan Hawke als Vater, den du gerne hättest, war ein Pionierfilm, der über 12 Jahre gedreht wurde. Obwohl der Film "Bestes Bild" zu Birdman verlor, fegte Boyhood bei vielen anderen Preisverleihungen. Letztes Jahr gewann Patricia Arquette den Oscar als beste Nebendarstellerin und machte eine der denkwürdigsten Oscar-Reden aller Zeiten. (Bild über IFC-Filme)

boyhood

Oscar Classics

1. Crouching Tiger, Hidden Dragon Oft als eines der besten Bilder aller Zeiten angesehen, hat Ang Lees Hit die verherrlichten Kampfkünste erobert und das China des 19. Jahrhunderts auf jedermanns Radar gebracht. Der taiwanesische Film schrieb im Jahr 2000 Geschichte, als er für den besten Film und den besten ausländischen Film nominiert wurde. Er erhielt insgesamt 10 Nominierungen und gewann für die beste Kamera, den besten ausländischen Film, die beste Art Direction und die beste Musik. (Bild über Sony Pictures)

crouching-tiger-hidden-dragon

2. Good Will Hunting : Für alle, die Matt Damon als Bester Hauptdarsteller in diesem Jahr begrüßen, gehen Sie zurück in die Zeit bis 1997, als er zusammen mit Ben Affleck für das Beste Schreiben ausgezeichnet wurde. Robin Williams gewann auch einen Oscar für seine Arbeit in dem Film. Es war für insgesamt neun Nominierungen inklusive Best Picture, aber es verlor Der englische Patient . (Bild über Miramax)

good_will_hunting

3. Annie Hall : Nach Ansicht vieler Filmkritiker ist dieser Film mit Diane Keaton und Woody Allen so kultig wie Filme. Es ist ein ständig referenzierter Film, der meisterhaft jeden Aspekt der Liebe erforscht: die guten Teile, die schlechten Teile und die hysterischen Teile. Als es 1978 nominiert wurde, gewann der Film Bester Film, Bester Regisseur und Bestes Drehbuch. Diane Keaton gewann auch als Beste Schauspielerin. (Bild über United Artists)

annie-hall

4. Roman Holiday : Audrey Hepburn kam als eine entlaufene Prinzessin gegenüber Gregory Peck zum ersten Mal in die Öffentlichkeit. Der Film ist immer noch so charmant, witzig und romantisch wie er war, als er herauskam. Irgendwie gelingt es, gleichzeitig modern und wie eine Zeitkapsel aus den 50er Jahren zu fühlen. Als der Film 1953 nominiert wurde, gewann er das beste Schreiben und das beste Kostümdesign, während Hepburn einen Sieg für die beste Darstellerin gewann. Außerdem wurde es in sieben anderen Kategorien nominiert. (Bild via Paramount Pictures)

roman-holiday

Welche Ihrer Lieblings-Oscar-nominierten Filme haben wir weggelassen? Lassen Sie es uns wissen @fijngenoegenandCo!

(Featured Foto über Getty)