inspirationclassic.com

10 Neue wissenschaftliche Fakten über Babys und Badezeit

Als neue Mutter fühle ich mich wie ich lerne etwas ganz Neues über die Entwicklung meines Babys, Ansel, jeden Tag. Ob es ein Artikel ist, der mir von einer anderen neuen Mutter geschickt wurde oder etwas, das Ansel selbst zum ersten Mal macht, es ist eine ziemlich wilde und großartige Fahrt. Deshalb war ich bereit, nach New York zu jetten, um den ganzen Tag mit tonnenweise Promis, Bloggern und Presse (die alle auch Mütter sind!) Im Rahmen der letzten Kampagne von JOHNSON'S® zu verbringen.

THE JOHNSON'S® SO VIEL MEHR ™ Kampagne dreht sich um die Feier des Rituals der Badezeit und die Tatsache, dass es den Eltern eine wertvolle Gelegenheit bietet, die Fähigkeit des Babys zu lernen, zu denken, zu lieben und zu wachsen. Ich kann damit sicherlich fertig werden! :)

Johnsons-Baby-fijngenoegen-Morin

Ich muss sagen, Bäder sind für mich und Ansel nicht selbstverständlich. Hier ist ein kurzes Bild von ihm während eines seiner ersten Schwammbäder:

Ansel-Morin2

Offensichtlich kein Fan.

Aber mit der Zeit kommt er immer mehr zu ihnen. Während ich immer noch den Kopf hochhalten muss (ich kann es kaum erwarten, dass er stark genug wird, um alleine zu sitzen!), Hat sich die Badzeit von ein paar Minuten "Schnellwaschen" auf eine gute 10-15 Minuten Spielzeit ausgedehnt. Er liebt es zu treten und mit mir zu quatschen, während ich ihn abwäsche. Es ist einer meiner Lieblingsteile des Tages.

Ansel-Morin

JOHNSON'S® ist die Nummer 1 unter den Baby-Hautpflege-Marken und steht seit über 100 Jahren an der Spitze der Baby-Badezeit. (Anmerkung: Ansel ist ein großer Fan von ihrem Babyshampoo!)

Johnsons-Baby-Ansel-Morin

Da ich mit JOHNSON'S® tiefer in dieses Thema eingedrungen bin, hatte ich die Gelegenheit, einige Fakten und Zahlen rund um die Bedeutung der Badezeit zu erfahren. Eines der eindrucksvollsten Dinge, die ich gelernt habe, ist die Tatsache, dass mit drei Jahren 85% des Gehirns eines Babys entwickelt werden; Jede Erfahrung, die zu dieser Zeit führt, hilft, das Gehirn des Babys zu formen. Die Forschung zeigt, dass die alltäglichen Rituale, die Eltern erschaffen, stärker werden, wenn mehrere Sinne wie Geruch und Berührung stimuliert werden. Hier sind 10 Beispiele dafür, wie und warum die Badezeit für Ihr Baby so wichtig ist.

1. Die durchschnittliche Babybadezeit auf der ganzen Welt beträgt 23 Minuten : Laut JOHNSON'S® Global Baby Bath Report Die durchschnittliche Badezeit für ein Baby zwischen 0 und 3 Jahren beträgt 23 Minuten. (Ich bin nur leicht hinter der Kurve!) Im Vergleich zu Erwachsenen ist das eigentlich eine ziemlich lange Zeit. Neben dem Waschen Ihres Kleinen ist diese Zeit ideal zum Kleben und Lernen. Die Verwendung von Badespielzeug mit Zahlen, Buchstaben und Farben ist ein guter Weg, um mit ihrer Entwicklung zu helfen.

2. Vertraute und angenehme Düfte können Stimmung, Ruhe und Wachheit verbessern : Wenn ein Baby zur Badezeit geht Es ist Teil ihrer Routine. Sie genießen vertraute Düfte, und ihre Stimmung kann sich verbessern, um ruhiger und aufmerksamer zu sein. In der Tat haben Studien gezeigt, dass Babys, die mit einem duftenden Badeprodukt gebadet wurden (im Vergleich zu denen, die dies nicht taten) 30% mehr Interaktionshinweise mit ihren Eltern nach der Badzeit zeigten und fast 25% weniger Zeit vor dem Schlaf verbrachten.

3. Erinnerungen, die durch den Geruch hervorgerufen werden, sind emotionaler als jene, die von anderen Empfindungen hervorgerufen werden : Sie kennen dieses Gefühl, wenn Sie frisch geschnittenes Gras, den ersten Schnee oder ein altes Buch riechen? Nostalgie. So bist du in der Zeit zurückversetzt. Nun, Geruch hat die gleiche Wirkung auf Ihr Baby, besonders in der Badezeit Ritual vor dem Schlafengehen.

4. Routinemassage führt zu einem erhöhten kognitiven Bewusstsein : Routine-Massage verbessert nicht nur allgemeine Mobilität und Körperbewusstsein , aber es hilft auch, die kognitive Entwicklung zu erhöhen. Laut einer im Journal of Applied Developmental Psychology veröffentlichten Studie hatten Babys, die routinemäßig Berührung und Massage hatten (im Vergleich zu denen, die dies nicht taten), 50% häufiger Augenkontakt und dreimal häufiger ein insgesamt positiver Ausdruck.

5. Bath Talk kann Ihrem Baby helfen, zu lernen: Da sich Ihr Baby auf die Badezeit konzentriert, ist es leicht, "echte" Gespräche als Teil dieser besonderen Zeit zu führen. Sprechen Sie routinemäßig mit ihnen wie mit jedem Erwachsenen - aber fragen Sie nach Farben, Zahlen, Buchstaben, ob es Zeit ist, sich die Zähne zu putzen, das Haar zu waschen usw. Es kann sehr hilfreich bei der Sprachentwicklung sein.

6. Spielen Mit Bubbles hilft Babys Hand-Auge-Koordination zu entwickeln : Eines der interessantesten Dinge, die ich bei diesem Event gelernt habe, hatte mit dem Spielen mit Blasen zu tun. Wie im JOHNSON'S® Global Baby Bath Report beschrieben, kann das Spielen mit Blasen Ihrem Baby helfen, eine Hand-Auge-Koordination zu entwickeln und entdecken, dass Objekte existieren, selbst wenn sie nicht gesehen werden können. Stimmt. Bubbles = unsichtbare Objekte, die dein Baby schlauer machen. So cool.

7. Bath-Zeit hören Musik stimuliert den Speicher : Ich habe viele verschiedene Dinge darüber gelesen, wie das Spielen von Musik für Ihr Baby das Gehirn stimuliert, aber niemals darüber nachgedacht hat Badezeit. In einem anderen Teil der JOHNSON'S®-Studie fanden sie heraus, dass das Spielen von Musik und das Singen von Liedern während der Badezeit Teile des Gehirns stimulieren können, die für das Gedächtnis verantwortlich sind. Um noch weiter zu gehen, fanden sie heraus, dass bestimmte Arten von Musik tatsächlich die für visuelle Bilder verantwortlichen Teile des Gehirns stimulieren!

8. 64% der Eltern benutzen niemals ihre mobilen Geräte während der Badezeit : Badezeit ist immer noch heilig. Obwohl wir alle komplett an unsere Telefone angeschlossen sind, scheint es, dass die Badezeit immer noch ein Ritual ist, bei dem es um Zweisamkeit geht. Die Logistik, das Telefon nicht in die Wanne fallen zu lassen, hilft - aber wir müssen denken, dass dies immer noch mit einer direkten Eltern-Kind-Bindung zu tun hat. 48% der Eltern geben an, dass sie sich nach der Badezeit noch näher an ihrem Kind fühlen.

9. Weltweit werden 8 Milliarden Bäder mit JOHNSON'S® Produkten verwendet: Wie ist das für eine Statistik? Ich weiß, dass ich mit JOHNSON'S®-Produkten als Grundnahrungsmittel aufgewachsen bin - der Duft bringt immer noch Kindheitserinnerungen zurück. Ich liebe die Tatsache, dass Ansel die gleichen Duft Assoziationen wie ich habe.

10. Post-Bad kuschelt beruhigen Sie Ihr Baby : Vergessen Sie nicht, was nach dem Bad passiert! Hautnaher Kontakt, Kuscheln und Massage nach dem Bad helfen, das Baby vor dem Schlafengehen zu beruhigen. Ich kann feststellen, dass Ansel nachts immer besser schläft, wenn er vor dem Schlafengehen badet.

Johnsons-Baby-fijngenoegen-and-Ansel

Alles in allem habe ich bei dieser Veranstaltung eine Menge gelernt und kann es kaum erwarten, immer wieder Neues zu lernen Tag mit meiner Kleinen;)

PS Wenn Sie mehr hinter den Kulissen meines DIY Kinderzimmers sehen möchten, gehen Sie hierhin!

Dieser Beitrag ist eine Zusammenarbeit mit JOHNSON'S®.