inspirationclassic.com

14 Designer-Badeanzüge und ihr preisgünstiger Doppelgänger

Mit uns als Shopaholiker haben wir eine spannende Ankündigung! Wenn Sie diesen Frühling hart geopfert haben und jetzt müssen Sie für den Sommer budgetieren, das bedeutet nicht, dass ein niedlicher Anzug oder zwei in Ihrer Zukunft nicht sind. Während du mit deiner Mädchengruppe von Strandterminen geträumt hast, haben wir eine beneidenswerte Aufstellung budgetfreundlicher Designer-Stil-Schwimmjuwelen zusammengestellt. Scrolle weiter, um 14 Designer-Anzüge und ihre erschwinglichen Doppelgänger auszumachen, und verbanne dann jede budgetabhängige Sommertrauer.

Faux-Choker Monokini

1. Onia Heather Choker Badeanzug ($ 195): So edel. Es gibt nichts, das so chic ist wie ein ganzer schwarzer Monokini mit einem Million-Dollar-Fälschungshalsausschnitt.

2. LA Hearts Choker Ausschnitt Badeanzug ($ 43): Der sexy Ausschnitt mit V-Ausschnitt in dieser preiswerteren Version bringt den gleichen High-Fashion-Look, den wir lieben, nur zu einem großen Schnäppchen. Wir nehmen es!

Rüschen + Vichy

3. Lovers + Friends X Revolviere Good Vibes Top Bottom ($ 80 für Top, $ 65 für den Po): Gingham ist der Sommerprint von 2017, also solltest du auffallen, wenn du den Trend zur Schau stellst. Wenn Sie unten sind, um Köpfe für das Schauen von adbrabs zu drehen, ist dieses Baby rosa, gekräuselte Zweiteiler unsere Auswahl.

4. ASOS - Mono-Karo-Print-Bikinioberteil mit Rüschen vorne ($ 23): Wir sind ASOS auf ewig dankbar für diese weniger kostspielige Version unseres beliebten Saisondrucks.

Freches Statement einteilig

5. Gregor Pirouzi Pam Einteiler Badeanzug ($ 295): Dieser einteilige Anzug weist Ariel nur mit einer nicht so subtilen Meerjungfrau-Referenz an. Wenn du immer noch das Meerjungfrauenleben lebst, aber du bist zu cool, um das zu sagen, ist das * obvi * der Anzug für dich.

6. Missguided Black Margaritas hat mich dazu gebracht, es zu tun Badeanzug ($ 33): Hier ist der frechste Weg, um eine Aussage Anzug in dieser Saison zu rocken. Von seinem auffälligen, metallischen Gold-Schriftzug bis zum hohen Oberschenkelschnitt ist es genauso haute wie sein Designer-Zwilling.

Quasten

7. Rococo Sand Triangle Bikinioberteil ($ 195) und Boden ($ 195): Dieser Bikini war das einzige, was bei Coachella in Ihrem Spaß-in-der-Sonne fehlt.

8. Nasty Gal Ibiza Tassel Bikini Set ($ 50): Ein farbenfrohes Zweiteiler, das im Grunde eine Fiesta ist, die darauf wartet, passiert zu sein? Ka-ching!

Hoher Hals + überbackene Kanten

9. Marysia Swim Mott Bikini Top ($ 150) und Bottom ($ 148): Hier ist eine Mischung aus femininen, überbackenen Kanten, gepaart mit der Must-have-Silhouette der Saison für einen Look, den wir lieben.

10. Vanilla Beach Scallop High Neck Bikini Badeoberteil ($ 25) und Bottom ($ 20): OMG Target hat unsere Träume wahr werden lassen, indem es uns diesen wellenförmigen Doppelgänger zu einem Bruchteil des Preises bringt. Wir nehmen eine in jeder Farbe, danke.

One-Shoulder + Rüschen

11. Lisa Marie Fernandez Doppel Rüschen One-Shoulder Bonded Bikini ($ 440): Also. Eff'ing. Gut. Ein Mädchen könnte damit davonkommen, diese elegante Nummer über den roten Teppich laufen zu lassen.

12. Allihop Rüschen-One-Shoulder-Bikinioberteil (68 $): Entscheiden Sie sich für die trendige Silhouette - aber wählen Sie bei so viel Brunst - für einen zurückhaltenderen Tageslook.

Streifen + Bustier

13 . Prey Swim Miaou Bustier Top ($ 140) und Bottom ($ 115): Sagen Sie den Tan Linien und Hallo zum Sommer mit einem trägerlosen, strukturierten, bustier Top. Wir graben die nautischen Vibes dieses sportlich-schicken Stils gepaart mit französischen Mädchenstreifen.

14. Vince Camuto Shore Side Bikini Top ($ 28) und unten ($ 28): Sie sind so ähnlich - und doch so anders. Breitere Streifen bieten entspannte Vibes auf diesem entzückenden Lookalike Bustier.

Bügel Bikini

15. Kate Spade New York Neckholder Bikinioberteil mit Blumenmuster ($ 110) und Unten ($ 85): Kate Spade Bademode, in all ihrer Femme, floral Pracht, gibt uns all die Vintage Vibes.

16. ModCloth Coastal Charm Badeanzug Top ($ 35): Für die gleichen zarten, lacy Details wenden wir uns an ModCloth für eine süße, Geld sparende Wiedergabe.

Whipstitch Detail

17. Vince Camuto Lace Up Solids Triangel-Bikinioberteil ($ 78): Hier ist eine weitere Boho-Prinzessin, Festival-würdiger Look. Die Details des Whipstitch fügen diesem geradlinigen Tötungsstück eine erdige Anziehungskraft hinzu.

18. Charlotte Russe Whipstitch Bikini Bottoms ($ 10): Sie können diese Whipstitch-Stil Bottoms paaren mit dem Top Ihrer Wahl für die Kosten von ein paar Starbucks Läufe. Mix 'n' Matching ist der ultimative Weg, um mit Ihren Budgets kreativ zu werden.

Retro-One-Piece

19. Norma Kamali Bill Mio Badeanzug ($ 350): Mit nur einem Badeanzug kannst du deinen Sommerlook buchstäblich in einen glamourösen Retro-Retro-Look verwandeln.

20. Esther Williams Badeanzug mit Badeanzug ($ 63): Wir können unseren Augen kaum trauen, aber ModCloth hat unsere Pin-up-Träume zu einem erschwinglichen Preis wahr werden lassen - und das auch in Übergrößen!

Schnürbandeau Bikini

21. Proenza Schouler Bikini-Bandeau-Set aus Spitze vorne ($ 300): Nichts sagt Strandbaby ganz wie ein Bandeau aus Spitze.

22. Victoria's Secret Riemchen-Bandeau-Oberteil (35 $): Zum Glück, nachdem du dieses Lookalike-Top gesehen hast, kannst du deinen Sommer-Schwimmstil mit einem super-lustigen Trip zu Vicky's Secret retten. PS: tausendjähriges Rosa? Ja, bitte.

Hochhausböden

23. Marysia Swim Bikinihose mit Palm Springs-Schnürung ($ 189): Ein kleiner Piepmatz hat uns erzählt, dass Victoria's Secret Model, Elsa Hosk, genau diesen Anzug besitzt. In unserem Herzen der Herzen, würden wir gerne auf dieser trendigen, Krawatte-Front-Spitze protzen.

24. Allihop Tia Bikini Top ($ 58): Für den gleichen Look in einem flirty floral, würden wir für dieses wunderschöne Top gehen. Denn ICYMI, ein Bügel-Top mit Vintage-High-Waist, ist genau das, was ein Strandausflug erfordert.

Was ist dein Lieblings-Badehose-Trend im Sommer 2017? Lassen Sie es uns auf Pinterest wissen!

fijngenoegen + Co. kann gelegentlich Affiliate-Links verwenden, um Produkte zu bewerben, die von anderen verkauft werden, bietet aber immer echte redaktionelle Empfehlungen.