inspirationclassic.com

17 Kopfhörer, die mehr können als Musik abspielen

Hier im fijngenoegen HQ lieben wir es, auszustoßen - oder sollten wir sagen, dass wir "jam" sind, wenn man bedenkt, dass wir alle in unsere eigenen Playlisten gesteckt sind? Aber diese bequemen Ohrverstärker sind nicht mehr nur modische Statements. Wir haben 17 Kopfhörer mit tollen versteckten Kräften gefunden. Sie sind wie Diana Prince bei Tag und Wonder Woman bei Nacht.

1. Papagei ($ 400): Trotz des Namens werden diese Kopfhörer nicht alles wiederholen, was Sie sagen. Stattdessen machen Sie alles, was Sie sagen. Die Parrot-Kopfhörer haben einen eingebauten Sensor, der den Mikrofonen (mehr als einer) sagt, sich auf Ihre Stimme zu konzentrieren, so dass Sie selbst in einer lauten Umgebung gehört werden. Oh, und die vielen Mikrofone, über die wir vorher gesprochen haben? Es gibt insgesamt fünf. Drei sorgen dafür, dass Ihre Stimme bei Gesprächen kristallklar ist. Zwei Mikrofone an den Außenkanten sollen bei der Rauschunterdrückung helfen. Polly bekommt dafür einen Cracker!

2. OnBeat Solar-Kopfhörer ($ 130): Externe Akkus sind ideal für Handys, die schnell aussterben, aber es fügt nur hinzu, was wir bereits tragen müssen. Diese Kopfhörer haben auf beiden Seiten der Ohrmuscheln wiederaufladbare Batterien, die aufgeladen werden, indem Sie auf Ihrem Weg zur Arbeit etwas Sonne aufsaugen.

3. STREAMZ ($ 499): Wir haben diese intelligenten Kopfhörer schon früher erwähnt, und zwar aus gutem Grund. STREAMZ verfügt über einen integrierten WiFi und Bluetooth-fähigen Android-Musik-Player, so dass Sie aufhören können, die gleiche Musik auf Ihrem iTunes zu hören und stattdessen auf Spotify oder Pandora zu schalten.

4. LSTN ($ 150): Wenn Sie ein Paar dieser Kopfhörer kaufen, haben Sie die Möglichkeit, über die Starkey Hearing Foundation Hörgeräte an Bedürftige zu liefern. Du bekommst nicht nur eine lebensverändernde Erfahrung, sondern bekommst auch einen schönen Leckerbissen. LSTN-Kopfhörer werden aus wiedergewonnenem Altholz hergestellt (das gleiche Material, das für die Herstellung hochwertiger Instrumente verwendet wird). Mit der großartigen Audioqualität und dem geräuschisolierenden Design werden selbst die größten Audiophilen mit einem Paar dieser Dosen zufrieden sein.

5. Mico: Diese Kopfhörer sagen deine Stimmung basierend auf deinen Gehirnwellen voraus und wählen Lieder aus, um entsprechend zu spielen. Also mach dich bereit, während du fertig bist, um raus zu gehen, und hör dir am nächsten Morgen einen sanften Blues an. Obwohl dies nur ein Konzept ist, hat Neurowear auch andere Projekte wie die Necomimi geschaffen, tragbare Katzenohren, die Ihre Emotionen basierend auf Ihren Gehirnwellen ausdrücken.

6. Open-Ear Bone Conduction Kopfhörer ($ 80): Anstatt Kopfhörer durch Ihre Ohren zu hören, können Sie mit diesen Kopfhörern durch Ihre Wangenknochen hören. Die Schallwellen gehen durch deine Knochen und vibrieren schließlich in deinem Innenohr.

7. SoundSight-Kopfhörer ($ 499): Diese Bluetooth-fähigen Kopfhörer verfügen nicht nur über die HiWave-Technologie, die Musik eine schöne Tiefe verleiht, sondern auch Videos aufnehmen kann. Damit sind sie ideal für Skitouren, wenn Sie Musik hören möchten ein Hügel. DJs können ihre Live-Sets online streamen, während sie ihr Publikum aufzeichnen, so dass selbst Fans, die es nicht schaffen, Ihre Visionen und Geräusche erleben können.

8. Wearhaus Arc ($ 179): Erinnern Sie sich an die JookBox-Lautsprecher, mit denen Sie und Ihre Freunde kabellos Musik zu einer gemeinsamen Playlist hinzufügen können? Nun, genau dieser Geist des Musik-Teilens hat die Kopfhörer von Wearhaus Arc geschaffen. Sie brauchen keinen Splitter mehr, um einem Freund zuzuhören, was Sie gerade hören. Der Arc synchronisiert mehrere Kopfhörer zusammen, und Sie können in der Arc App benutzerdefinierte gemeinsam genutzte Sender und Wiedergabelisten erstellen. Ein ästhetisches Merkmal, das wir lieben, sind die LED-Lichtringe. Sie können die Farbe Ihres Kopfhörers anpassen und wenn Sie mit der Musik von jemand anderem synchronisieren, werden Ihre Kopfhörer auf die eingestellte Farbe wechseln.

9. Alpine Headphones (300 US-Dollar): Mit dem integrierten Bass-Transducer können Sie Höhen und Tiefen in Ihren Staus fühlen, während die Full Frequency Immersion-Technologie die Klangqualität und die Audio-Perspektive einer Live-Show simuliert.

10. Skullcandy Crusher ($ 100): Wenn die Alpine Kopfhörer zu viel für Ihren Geldbeutel zu handhaben sind, sind die Crushers eine weitere großartige Option für Bassisten. Es gibt einen tollen Boom für den Bass, mit dem Sie Ihre Musik wie die Alpines fühlen können, aber sie haben auch eine Funktion, die die Alpines nicht haben - einen Bassregler. Sie können es auf ein Minimum beschränken. Oder, wenn du auf dem Laufband schaukelst, kannst du das Baby in die Luft jagen, um weiterzumachen.

11. Carboncans ($ 190): Diese Kopfhörer mögen wie gewöhnliche Kopfhörer aussehen, aber ihre Haltbarkeit macht sie außergewöhnlich. Flexibles Nylon-Carbon-Composite verleiht ihnen die Kraft, harten Witterungsbedingungen standzuhalten. So, jetzt gibt es eine Möglichkeit für Sie, all Ihre Marmeladen, Regen oder Sonnenschein zu hören.

12. No Comply ($ 325-399): Hergestellt aus RockHard Canadian Maple - die gleiche Art von Holz, aus der Top-Skateboards hergestellt werden - diese Kopfhörer sehen gut aus und klingen noch besser. Sie haben die Möglichkeit, Ihr altes Skateboard einzusenden und daraus ein brandneues Paar Kopfhörer zu machen. Die Dichte von Maple schafft eine natürliche Form der Rauschunterdrückung, aber das ist nicht das Einzige, was an diesen umweltfreundlichen Kopfhörern natürlich ist. Sie sind aus nichts als Holz, natürlichem Leder und Metall - ganz ohne Plastik.

13. Kopfhörer Divine ($ 299): Diese Kopfhörer sind die weltweit ersten DSP (Digital Sound Processing) fähigen drahtlosen Kopfhörer. Die DSP-Technologie optimiert die Klangqualität durch Ausgleich von Frequenz- und Impulsantworten. Die Macher möchten, dass die großartige Klangqualität für alle verfügbar ist, ohne ein großes Loch in Ihrem Geldbeutel zu hinterlassen. Mit der Verbesserung der DSP-Technologie wird auch die Klangqualität Ihres Kopfhörers verbessert. Die Kopfhörer erhalten Over-the-Air Updates wie ein durchschnittliches Smartphone. Anfang nächsten Jahres soll Headphone Divine der Öffentlichkeit zugänglich sein.

14. Rondo Motion (69 €): Rondo Motion verwandelt Ihre favoritel-Kopfhörer in ein Paar, das einen mitreißenden Sound erzeugt und Ihnen das Gefühl gibt, bei einem Live-Auftritt Ihres Lieblingskünstlers zu sein. Wenn Sie den Kopf drehen, hören Sie die Unterschiede in den Abmessungen der Musik, als wären Sie auf einem Konzert. Stellen Sie sich vor, wie episch es wäre, Mockingjay in diesen zu sehen!

15. Glyph ($ 524): Diese Kopfhörer sind wie ein tragbares Kino. Sie können Musik hören und Sie können Ihr Telefon kabellos mit Ihren Kopfhörern verbinden, das Kopfband vor Ihre Augen schwenken und einen Film ansehen. Der eingebaute Bildschirm ist nicht wie der schwindelerregende, pixelige Oculus Rift. Der Glyph verfügt über ein virtuelles Netzhautdisplay, das eher realistisch aussehende, lebensechte Bilder als eine Unzahl von Mikropixeln erzeugt. Dies ist ein großer Schritt in der Welt der virtuellen Realität und des Glücksspiels, und wir sind persönlich froh, dass wir ein Kino für unterwegs haben.

16. Muzik On-Ear Headphones (299 US-Dollar): Der Anspruch, der "weltweit erste Smart-Kopfhörer" zu sein, ist eine ziemlich große Aussage. Diese intelligenten Kopfhörer verbinden Ihre Musik mit Ihren sozialen Medien durch die Berührung von vier Hot Keys, die sich auf der Außenseite der rechten Ohrmuschel befinden. Zum leichteren Zuhören können Sie Bewegungssensoren auch für das Überspringen von Titeln, Lautstärke und mehr anpassen.

17. Yuni ($ 75): Der Yuni ist ein einseitiger Stereokopfhörer, der hörgeschädigten Menschen eine multidimensionale Musik- und Klangqualität ermöglicht. Ein Ohrmuschel ist in zwei Hälften geteilt (obere und untere), so dass jeder - einschließlich derjenigen mit einseitiger Schwerhörigkeit - vollen Stereo-Sound erleben kann.

Welches Paar Kopfhörer mit versteckten Kräften hat Ihre Aufmerksamkeit erregt ... äh, Ohren? Sprechen wir darüber in den Kommentaren!