inspirationclassic.com

5 Einzigartige glutenfreie Mehle zum Aufbewahren in Ihrer Speisekammer

Wenn Sie darüber nachdenken, den Wechsel zu ein alternatives Mehl, hier ist alles, was Sie wissen müssen. Selbst ohne die Antioxidantien von Weinmehl oder die Faser von Teff-Mehl, lohnt es sich, den zusätzlichen gesundheitlichen Nutzen in einigen unserer Lieblingsoptionen von geliebtem Allzweckmehl zu wechseln. Lesen Sie weiter, um mehr über fünf glutenfreie Mehle zu erfahren, die einen unglaublichen Geschmack und unglaubliche gesundheitliche Vorteile haben.

Mandelmehl

Sie haben wahrscheinlich Mandelmehl und Mandelmehl im Backwarengang gesehen. Obwohl sie synonym verwendet werden, sind sie nicht zu verwechseln. Kurz gesagt, Mandelmehl ist gemahlene Mandeln, die ohne die Haut blanchiert wurden und raffinierter sind. Mandelmehl hat andererseits eher eine kursartige Textur im Vergleich zu einer Pulverkonsistenz. Ein weiterer Unterschied ist, dass für Mandelmehl die Haut intakt bleibt. Weil sie beide mit gemahlenen Mandeln hergestellt werden, sind sie auch getreidefrei und glutenfrei. Mandelmehl ist ein tolles Mehl, wenn Sie einem Paleo- oder Keto-Lebensstil folgen. Wie eine Handvoll Mandeln, ist es auch reich an Protein und Ballaststoffen, aber wenig Kohlenhydrate. Wenn Sie Veganer sind, können Sie definitiv Mandelmehl konsumieren, aber nicht, wenn Sie oder jemand in Ihrer Familie eine Nussallergie hat. (Foto von Wellbees Superfein Mandelmahlzeit ($ 18) über Amazon)

Kokosnussmehl

Wie andere Kokosnussprodukte, hat Kokosmehl in den Staaten aufgrund seiner unglaublichen gesundheitlichen Vorteile Popularität gewonnen. Es besteht aus dem Kokosfleisch (weißer Teil) und wird zu einem Mehl getrocknet. Kokosnussmehl ist nicht nur glutenfrei, sondern auch reich an Ballaststoffen, wodurch die Blutspitze beim Verzehr minimiert wird. Andere Vorteile schließen einen hohen Proteingehalt und signifikant niedrigere Kohlenhydrate als Weizenmehl ein. Es ist dafür bekannt, Backwaren Leichtigkeit und Leichtigkeit zu verleihen, aber es reagiert anders auf Teig, so dass Sie Rezepte anpassen müssen, die nicht mit Kokosmehl zubereitet werden. (Foto von Anthony's Premium Bio-Kokosmehl ($ 11) über Amazon)

Quinoa Mehl

Wahrscheinlich verwenden Sie Quinoa bereits als gesündere Alternative zu Reis und vielleicht sogar Nudeln. Nun, genau diese Quinoa-Perlen werden verwendet, um Quinoa-Mehl zu machen. Sie werden auch in einer Küchenmaschine blitzed, die die Beschaffenheit ändert. Obwohl Sie definitiv eine Tasche in Ihrem Lieblingslebensmittelgeschäft finden können, ist Quinoa-Mehl ein großes DIY-Mehl. Um es zu machen, gießen Sie Ihre gewünschte Portion Quinoa in eine heiße Pfanne und Toast für ein paar Minuten. Die kleinen runden Körner werden sich in der Pfanne auf und ab bewegen. Nach ein paar Minuten, entfernen Sie die Quinoa und Blitz in den Mixer. Es wird in eine Pulver-Konsistenz zerfallen, die perfekt zum Backen von Brot und Gebäck ist. Wie Quinoa ist Quinoa Mehl reich an Proteinen, Mineralstoffen und Ballaststoffen und ist glutenfrei. (Foto von Viva Naturals Royal Quinoa Organic ($ 19) über Amazon)

Hafermehl

Hafermehl ist aus dem gleichen Hafer gemacht, die Sie gegessen haben, bevor Sie zur Schule gehen. Sie wurden gerade gemischt, um ein Pulver zu machen. Es ist ein weiteres großartiges DIY-Mehl, denn alles, was Sie dazu brauchen, ist Haferflocken und ein Mixer. Sobald es für ein paar Minuten in den Mixer geblitzt wurde, haben Sie Hafermehl, das in süßen und herzhaften Rezepten gleichermaßen verwendet werden kann. Der Hafer verleiht den Rezepten ein wenig Konsistenz und Geschmack. Achten Sie beim Kauf von Hafermehl darauf, dass auf der Packung "glutenfrei" steht. Andernfalls, wenn Sie eine Empfindlichkeit gegenüber Gluten haben, können Sie nicht sicher sein, dass es nicht mit Körnern, die Gluten haben, verarbeitet worden ist. (Foto von Bobs Red Mill Vollkorn Hafermehl ($ 10) via Amazon)

Kichererbsenmehl

Es ist keine Überraschung, wie Kichererbsenmehl hergestellt wird: Es ist im Grunde Kichererbsen oder Kichererbsen in Pulverform gemahlen. Manchmal ist es als Gramm Mehl oder Besan markiert, also halten Sie Ausschau nach denen, wenn Sie im Supermarkt sind. Obwohl es seit Jahren in Europa, dem Nahen Osten und Asien verwendet wird, wird es in den USA immer beliebter, da es vegan und glutenfrei ist. Kichererbsenmehl enthält neben seiner Textur und seinem herzhaften Geschmack, wie Kichererbsen, viel Protein, Ballaststoffe und Eisen. (Foto von Deep Best Quality Besan ($ 13) über Amazon)

Haben Sie auf ein glutenfreies Mehl umgestellt? Lassen Sie uns wissen, welche Sie ausgewählt haben und warum @fijngenoegenandCo .

fijngenoegen + Co kann gelegentlich Affiliate-Links verwenden, um von anderen verkauften Produkten zu werben, bietet aber immer echte redaktionelle Empfehlungen.