inspirationclassic.com

8 Wege, wie sich die Art und Weise, wie Sie für Kleidung einkaufen, grundlegend ändert

Modetrends ändern sich schneller als der Wind. Eines Tages sind kleine Handtaschen in und am nächsten Tag dreht sich alles um Kleinigkeiten für Erwachsene. Nun, Mode, wie wir sie kennen, wird noch verrückter ... oder sollten wir Techier sagen? Auf Re: Make 2015, unserer jährlichen Konferenz und Festival (Tickets hier!), Werden wir zeigen, wie unglaublich, wie Technologie und Mode kollidieren, um Geek-Chic als einfach neu zu definieren schick . Sagen wir einfach, diese Upgrades und Verbesserungen verändern das Spiel, da sie die Art und Weise, wie Sie einkaufen, völlig verändern werden. Falls Sie nicht bis zum 11. und 12. September warten können, um herauszufinden, wie die Zukunft für Modemädchen aussehen wird, erfahren Sie, wie Technologie Ihre Beziehung zur Mode zum Besseren verändert.

bowanddrape

1. Du kannst so ziemlich alles anpassen Online :Pullover? Prüfen. Schuhe? Prüfen. Zubehör? Ja, das auch. So ziemlich Ihre gesamte Garderobe kann in diesen Tagen online maßgeschneidert werden, genau wie Sie wollen, dass sie aussehen. Es gibt so viel anpassbare Kleidung da draußen, du brauchst nicht einmal Angst zu haben, irgendwohin zu kommen, wo du das gleiche wie einen deiner Freunde trägst.

Thirdlove

2. Mit Body-Scannern findest du die perfekte Passform : Es ist eine der Gefahren des Online-Shoppings: Man verliebt sich in ein Kleidungsstück oder Accessoire auf dem Bildschirm und kann es kaum erwarten, es für sein offizielles Debüt zu machen, aber wenn es ankommt, passt es einfach nicht - sogar obwohl es deine Größe ist. Jetzt, Körper-Scan-Technologie, die Ihre genauen Messungen durch Ihr Smartphone (!!) nehmen kann, nimmt die Enttäuschung (und schlecht passt) aus dem Einkauf vollständig. Müde vom Bügel deines BHs, der sich in deine Seite bohrt? Scanne deinen Körper mit der Maßanzugfirma ThirdLove und finde deine perfekte Passform (keine Anprobe notwendig!). Dasselbe gilt für Sonnenbrillen - die Designer-Brillenfirma Ditto ermöglicht es Ihnen, die Sonnenbrillen, die Sie gerade zertreten, digital mit ihrer Gesichtsscan-Technologie "anzuprobieren", um sicherzustellen, dass sie zu Ihrer Gesichtsform passen.

KINETICS

3. Sie werden Betrachten Sie 3D Printing the New Sewing : Nadel und Faden sind großartig, aber es sind alte Nachrichten. Die neueste Entwicklung in der Bekleidungsproduktion ist der 3D-Druck, der sich von den steifen, starren Objekten, die er zuerst ausströmte, weit entfernt hat. Jetzt sind 3D-gedruckte Kleidung und Accessoires tatsächlich beweglich, körperbetont und zart - mit anderen Worten, verdammt tragbar. Nehmen Sie das bahnbrechende Electroloom, das tatsächlich Stoff bedruckt (als wir das erste Mal von ihnen hörten, waren sie noch auf Kickstarter. Jetzt werden wir sie bei Re: Make 2015 sehen!) Und die Kinematik-Technologie des Nervensystems sehen fand einen Weg, um Plastik zu drucken, das sich genau wie Stoff bewegt.

Z-14-645x402

4. Deine Kleidung kann dir helfen, produktiver zu sein + Effizienter : Kleidung der Zukunft (die jetzt ist) wird multitaskingfähig sein Du bist bekleidet, schick, aber auch viel mehr im Einklang mit dir selbst und deiner Umgebung. Nimm Brrr!, Ein Unternehmen, das von zwei ehemaligen Spanx-Chefs gegründet wurde, die Kleidung mit einem kühlenden + UV-schützenden Stoff an kalten Tagen (wie rn) und der französischen Bademodenmarke Spinali Designs mit einem Sensorchip entwickelt haben Bikinis, die Sie daran erinnern, wieder aufzutragen. Dank dieser Kleidung konnten unappetitliche Bräune-Linien offiziell der Vergangenheit angehören. Aber Sommerkleidung ist nicht die einzige stylische Smarty-Hose: Herbstkleidung + Denim-Marke Levi's hat sich mit Google zusammengetan, um Project Jacquard herauszubringen, eine Kollektion von Tech-Embedded-Kleidung, die Ihre Tees und Jeans direkt miteinander verbindet zu Ihrem Smartphone.

NewDiveBarRinglyFeat

5. Sie können das Telefon den ganzen Tag mit einem Ring, Armband oder Uhr : Keuchen. Wagen wir es vorschlagen? Wearable Tech ist heutzutage so raffiniert und stylish, dass man sich wie ein Smartphone mit der Hand in der Hand halten kann, indem man es in der Handtasche hält und die Arm- und Handgelenks-Bonbons stapelt. Auf unseren tragbaren Wunschlisten ist der Smart-Cocktail-Ring, Ringly, der Sie darauf aufmerksam macht, was mit Ihrem Telefon (von Anrufen zu niedriger Batterie und mehr), Intel Micronex Opening Ceremony, die modische Manschette, die Sie Styling-Tipps und SMS-Benachrichtigungen und müssen wir sogar die Apple Watch erwähnen?

pinterest-buy

6. Sie können mit einem Text, Tweet oder Pin einkaufen: Technologie ist wirklich der großartige Connector. Abgesehen von unserer Nähe zu unseren Freunden, Tastingmakern und Promis, verbindet es dich nun mit dem nächsten Gegenstand, den du brauchst, in deinem Schrank und macht den Einkauf so einfach und nahtlos wie SMS, Tweeten oder Pinning. Nordstrom startete vor kurzem TextStyle, einen Text-to-Shop-Service, während Marc Jacobs UK Pop-up-Shop Käufer anwies zu twittern, um Swag zu gewinnen. Aber Sie müssen nicht einmal zu bestimmten Geschäften oder Marken gehen, um Ihre Waren mühelos zu kaufen. Pinterest hat gerade eine Option für käufliche Stifte auf ihrer App eingeführt, mit der Sie von Ihren Lieblings-Pinterest-Boards aus einkaufen können. Style inspo wird zu #OOTD genau wie das . 7.

knyttan-645x426

Sie kaufen, was Sie einkaufen möchten : Schon lange sind die Tage des Shoppings in der Bekleidungslinie ein Designer oder Marke präsentiert (wenn Sie wollen, dass das ist). Kickstarter und andere Crowdfunding-Stil-Sites wie SF Betabrand + UK Knyttan erlauben Kreativen auf der ganzen Welt, ihre Ideen für das nächste große Ding mit Stil zu präsentieren, und * wir * bestimmen, was es sein wird. Die Wahl genau dort, wo Sie Ihr Geld ausgeben möchten, ist eine sehr kraftvolle Sache, ganz zu schweigen von dem radikalen Gefühl, ein super innovatives Modedesign zu unterstützen, das zum größten Trend der nächsten Saison wird. 8.

original

Sie können Ihre Pakete per Post erhalten Drohnen ... Bald : Kein Warten mehr auf den Zusteller. Bald können wir unsere Kleidung online bestellen und sie vor unserer Haustür mit einer Drohne absetzen lassen. Daumen drücken, da sie nicht von Menschen gesteuert werden, können sie nach normalen Arbeitsstunden tatsächlich Lieferungen abgeben (oh, und während wir dabei sind, kann der Tacocopter gerade schon passieren?). (über The Guardian ) Wenn Sie Ihre Tickets für Re: Make noch nicht bekommen haben, holen Sie sie hier!

Was halten Sie von Technologie, die eine Rolle in der Mode spielt? Sagen Sie uns in den Kommentaren!