inspirationclassic.com

9 Tipps für alltägliche Gespräche mit Ihrem Partner Sich wieder ganz neu fühlen

Wenn Sie davon träumen, im perfekten Long zu sein Wir sind gewillt darauf zu wetten, dass ein Teil des Aufrufs in seinem Gefühl von Sicherheit und Routine liegt. Du genießt den Gedanken, jeden Tag zu derselben wundervollen Person nach Hause zu kommen, zu wissen, dass du jemanden haben wirst, mit dem du eine Mahlzeit teilen kannst, mit dem Komfort von jemandem, den du liebst, der jede Nacht neben dir im Bett liegt. Es ist so ziemlich die beste Art von Routine, oder? Aber was passiert, wenn die Vorhersehbarkeit, die Sie sich einmal gewünscht haben, sich ein bisschen schal anfühlt? Sicher, du kannst dich jeden Abend von derselben Person über den Tisch setzen, aber du kannst auch das Gefühl haben, dass du jeden Abend die gleiche Unterhaltung mit dieser Person führst.

Die Routine kann schnell von romantisch zu langweilig werden ... und dann wird es allzu leicht, sich emotional über die alltäglichen Gespräche zu informieren, die wirklich das Rückgrat Ihres Lebens als Paar bilden sollten. Um sicherzustellen, dass diese Gespräche lebendig bleiben (auch wenn das Thema nichts anderes ist als Büropolitik und -aufgaben), haben wir Tipps von Kommunikations- und Beziehungsexperten gesucht. Scrollen Sie weiter für all ihre Vorschläge, dann lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich, während Ihre einst "langweiligen" Gespräche mit bae sich plötzlich wieder frisch und interessant anfühlen.

A couple sits on their sofa and talks

1. Ändern Sie die Routine. Jeden Tag zu einer bestimmten Zeit von und zur Arbeit zu gehen, wird fast zur zweiten Natur ... und von dort aus sind Sie wahrscheinlich darauf vorbereitet, durch die Haustür zu gehen, sich an derselben Stelle zu parken und dasselbe Gespräch mit Ihrem Ehepartner zu führen Tag für Tag. Um dies zu bekämpfen, schlägt Dr. Adam C. Earnheardt - Vorsitzender der Kommunikationsabteilung der Youngstown State University - vor, dass Paare ihrer After-Work-Routine ein wenig Abwechslung hinzufügen, um eine ähnliche Vielfalt in ihren Gesprächen zu erreichen. Versuchen Sie, an einem neuen Ort zu sitzen oder überraschen Sie Ihren S.O. mit einem Glas Wein, wenn sie nach einem stressigen Tag durch die Tür gehen.

2. Verwenden Sie offene Fragen. Vermeiden Sie Ja-oder-Nein-Fragen, um die Konversation am Laufen zu halten. Counselor Heidi McBain empfiehlt einige Beispiele für offene Fragen: Was haben Sie heute Morgen bei der Arbeit gemacht? Wo bist du zum Mittagessen gegangen? Was war der Höhepunkt deines Tages? Wie war dein Nachmittagstreffen?

3. Teile das Gute und das Schlechte. Präsentiere die Geschehnisse deines Tages, indem du die oberen und unteren Punkte kategorisierst. Dann laden Sie Ihren S.O. das Gleiche tun. Couples Counselor und Direktor des Baltimore Therapy Centre, Raffi Bilek, stellt fest, dass eine solche Konversation für eine interessantere Konversation sinnvoller ist als der Versuch, den ganzen Tag in einem einzigen Satz zusammenzufassen.

4. Legen Sie Ihr Telefon weg. Dies sollte ein Kinderspiel sein, egal wer Sie sprechen, aber wenn Sie wirklich nach einem langen Tag mit Ihrem Lebensgefährten verbinden wollen, verstärkt lizenzierte Ehe und Familientherapeutin Melissa Dumaz die Bedeutung des Abtrennens. Es gibt genug potenzielle Ablenkungen im Spiel während des Wochentags - führen Sie keine unnötigen ein, indem Sie versuchen, zwischen dem Sprechen mit Ihrem S.O. und Tracking-Benachrichtigungen.

A couple talks over coffee

5. Laden Sie bestimmte Unterhaltungen ein. Stellen Sie fest, über was Ihr spezieller Mensch sprechen möchte, indem Sie ihn einfach fragen! Fragen: "Musst du über ... sprechen?" Ist ein großartiger Ausgangspunkt. "Jede offene Einladung, die man hören muss, vermittelt die Botschaft, dass man sich um sie kümmert und dass es Ihnen wichtig ist", ermutigt Ministerin und Psychotherapeutin Sheri Heller. "Zeit zu bieten, die Gedanken und Gefühle Ihres Partners zu hören, vertieft Ihre Verbindung."

6. Zeige, dass du zugehört hast. Zeigen Sie Ihrem S.O. dass du dich regelmäßig mit ihnen beschäftigt hast, indem du Informationen vom gestrigen Ende des Tages (oder besser noch etwas von letzter Woche!) in deinen Check-in mitbringst. Fragen Sie nach dem speziellen Meeting, an dem Ihr Partner teilgenommen hat, oder nach dem speziellen Projekt, an dem Sie gearbeitet haben. Ihr Lebensgefährte wird erfreut sein zu hören, dass Sie aufgepasst haben, und da bestimmte Fragen dazu führen, dass es zu besseren Gesprächen kommt, ist es eine Win-Win-Situation, so Autorin und Kommunikationscoach Alexandra Franzen.

7. Warten Sie nicht bis zum Ende des Tages, um eine Verbindung herzustellen. Soweit es Ihr Zeitplan erlaubt, empfiehlt der Psychotherapeut und Beziehungscoach Toni Coleman, im Laufe des Arbeitstages mit Ihrem Partner in Kontakt zu treten. Wenn du am Vormittag oder am Nachmittag ein paar Momente stehlen kannst, um über Wochenendpläne oder andere lustige Ereignisse zu sprechen, wird die Zeit, zu der du dich später zu Hause unterhalten musst, etwas anstrengend.

8. Reagieren Sie so, wie Sie darauf reagieren möchten. Befolgen Sie die Goldene Regel der Gespräche. "Wenn Sie mehr nachdenklich und ausführlich antworten, werden Sie wahrscheinlich auch mehr Konversation von Ihrem Ehepartner bekommen", erinnert Sex- und Beziehungscoach Colby Marie Z. "Als Menschen spiegeln wir oft die Menge und das Niveau der Selbstenthüllung wider wir unterhalten uns mit, also wenn Sie eine Menge Informationen geben, ist Ihr Partner auch wahrscheinlicher. "

9. Machen Sie keine Annahmen. Wenn Sie und Ihr Partner schon lange zusammen sind, können Sie wahrscheinlich nicht anders, als zu denken, dass Sie alles wissen, was sie fühlen - aber Sie irren sich! Gehen Sie nicht davon aus, dass Sie wissen, warum Ihr S.O. kam schlecht gelaunt nach Hause oder wollte nicht über alles reden, was sie störte. Die klinische Psychologin und Beziehungsexpertin Dr. Rebekah Montgomery fordert Paare auf, ihre Vermutungen miteinander zu teilen, so dass sie sicher sein können, dass alle auf der gleichen Seite sind und Gespräche ehrlich und aufrichtig führen.

Tweete uns dein Geheimnis, tägliche Unterhaltungen mit deinem S.O. interessant @fijngenoegenandCo.

(Fotos via Getty)