inspirationclassic.com

Becky Albertallis neuestes YA-Buch wird dich an deinen ersten Schwarm erinnern

Unerwiderte Liebe: Es ist das, was uns inspiriert hat die meisten angstvollen Tagebucheinträge und unsere dramatischsten (und fehlgeschlagenen, TBH) romantischen Pläne. Es ist auch die Prämisse hinter Becky Albertallis neuestem Roman The Upside of Unerwiderte, der die Geschichte von Zwillingen erzählt, die alle Arten von Liebe finden - unerwidert und leidenschaftlich - wenn sie es am wenigsten erwarten. Es ist eine Lektüre, die dich kichern lässt, zurück über deine ersten Zermürbungen und vor allem bis zur allerletzten Seite nach Molly und Cassie.

Wenn Albertallis Name bekannt vorkommt, dann wahrscheinlich, weil sie auch Autor von ist Simon vs. Die Homo Sapiens Agenda, die zu einem Film mit Hauptdarstellern wie Jennifer Garner und Colton Haynes gemacht wird. Wir haben uns mit dem brillanten Autor getroffen und über Kreativität, Lady Heroen und mehr geplaudert. Scrollen Sie, um mehr über Albertalli zu erfahren.

fijngenoegen + Co: Beschreiben Sie Ihr Buch in sechs oder weniger Worten.

Becky Albertalli: Spätzünder bekommt endlich etwas Action.

B + C: Wo / Wann schreibst du am besten?

BA: Ich habe einen Schreibtisch, den ich nicht benutze. Ich schreibe in mein Bett! Ich tendiere dazu, eher normale Arbeitszeiten einzuhalten. Ich schreibe mein Bestes, wenn meine Kinder in der Schule sind. Ich drücke mehr hinein, wann immer ich kann.

B + C: Was ist deine Go-to-Kur, wenn du in einer kreativen Spur steckst?

BA: Ich bin ein großer Fan von der Autorin Stephanie Perkins ruft "Liebeslisten" an. Für mich muss ich zurückfinden, um die Geschichte zu lieben, an der ich arbeite, auch wenn es mich verrückt macht. Aus dem gleichen Grund mache ich Playlists und Pinterest-Boards.

B + C: An was für zwei weibliche Helden du dich wenden kannst, und warum?

BA: Ich habe so viele Helden, aber hier sind zwei bestimmtes. Sie sind beide YA-Autoren und ich bin glücklich genug, mit beiden eng befreundet zu sein.

Angie Thomas, Autorin von The Hate U Give . Sie debütierte auf Platz eins der Bestsellerliste der New York Times , hat beispiellose Kritiken erhalten und hat einen Film in Arbeit - aber vor allem ist sie eine leidenschaftliche, unverblümte Anwältin für schwarze Teens. ( Anmerkung der Redaktion: Schau dir Angie Thomas 'Interview mit fijngenoegen + Co an!)

Aisha Saeed, Autorin von In den Sternen geschrieben . Sie schreibt furchtlos, ist ein unglaublicher Elternteil für ihre drei Kinder, ist unermüdlich aktiv in der lokalen und nationalen Politik und spricht mit Weisheit und Humor davon, ein pakistanisch-muslimischer Muslim zu sein.

B + C: Was ist deine neueste Twitter-Obsession?

BA : Anders als liebevoll bei meinen Simon vs. The Homo Sapiens Agenda Filmbesetzern einzusteigen, ist meine Obsession für soziale Medien definitiv Bess Kalbs Twitter-Account @bessbell. Bess ist der erste Cousin meiner Cousinen und ich habe sie im Laufe der Jahre immer wieder getroffen. Sie ist jetzt eine Autorin für Jimmy Kimmel Live! und sie twittert sehr mütterliche Antworten auf die Twitter-Gerüchte unseres Präsidenten.

B + C: Kannst du ein Buch nennen, das deiner Meinung nach etwas mehr Liebe verdient? Anerkennung?

BA: Normalerweise, wenn ich diese Frage bekomme, empfehle ich schnell Wie repariere ich ein mechanisches Herz von JC Lillis. (Meine harmloseste Empfehlung für Simon gegen die Homo Sapiens Agenda Leser). Aber ich mische es heute zusammen und empfehle das neueste Meisterwerk von JC Lillis, A & B !

B + C: Was kommt als nächstes auf Ihrem zu lesenden Stapel?

BA: Gerade jetzt , Ich beende gerade diesen unglaublichen 27 Stunden von Tristina Wright. Als nächstes wird Gem & Dixie, Sara Zarrs neueste!

Welchen Rat haben Sie für aufstrebende kreative Damen?

BA : Erstellen Sie mit Ehrlichkeit und Verletzlichkeit. Machen Sie sich später Sorgen darüber, was andere denken.

Sie haben einen Autor, den Sie gerne interviewt sehen würden? Twittern Sie uns @fijngenoegenandCo und lassen Sie es uns wissen!

fijngenoegen + Co kann gelegentlich Affiliate-Links verwenden, um Produkte zu bewerben, die von anderen verkauft werden, bietet aber immer echte redaktionelle Empfehlungen.

(Fotos von Anissa Hidouk, Yen M. Tang und Cylinda Parga)