inspirationclassic.com

Brennen Sie 300 Kalorien in nur 9 Minuten mit diesem No-Equipment Workout

Wir sind nur ein paar Wochen in 2018 und wir haben bereits unsere Trainingsziele betrogen. Pfui! Aber anstatt unsere Fitnessresolutionen für das neue Jahr zu schmälern und den Rest des Jahres als Netflix-Stubenhocker zu leben, finden wir neue Wege, um motiviert zu bleiben, einschließlich des Mischens unseres Fitnessplans durch Hinzufügen einiger trendiger Trainingseinheiten zu unseren regulären Trainingseinheiten . Unsere Wahl für einen der Top-Fitness-Trends von 2018? Tabata, ein vierminütiges japanisches HIIT-Workout und eines der Top-3-Workouts, die die Amerikaner im vergangenen Jahr gegoogelt haben. Also, was ist dieses mysteriöse Zuhause-Regime, das Ihnen helfen kann, mehr als 330 Kalorien in nur vier Minuten zu verbrennen? Hier eine kurze Einführung in das trendige Training, über das alle sprechen .

Eine kurze Geschichte von Tabata und HIIT

Intensives Intervalltraining, besser bekannt als HIIT, ist einer der beliebtesten Fitnesstrends aus den letzten paar Jahren, und das mit gutem Grund. Grundsätzlich besteht ein HIIT-Training darin, für kurze Zeit herzzerreißende Übungen mit maximaler Intensität auszuführen, gefolgt von einem kurzen Ausbruch von Aktivitäten mit geringer Intensität, wobei das gesamte Training normalerweise nicht länger als 15 Minuten dauert. Es ist nicht nur sehr zeiteffiziente Übung, aber es ist auch eine gute Option für Leute, die versuchen, Körperfett wegen der "Afterburn" -Effekt zu verlieren - im Wesentlichen benötigt Ihr Körper mehr Energie, um sich nach einem HIIT-Training zu reparieren, so Sie Am Ende verbrennen Kalorien, auch nachdem Sie auf den Trainer plumpste. Da HIIT-Workouts so allgegenwärtig sind, gibt es Unmengen von kostenlosen Apps und YouTube-Tutorials für Anfänger, die sich auf jedes Fitnesslevel oder überfüllten Zeitplan anpassen lassen.

Tabata ist eine Form von HIIT, die zuerst vom japanischen Professor Dr. Izumi Tabata bei der Erforschung der Trainingsmethoden für das japanische olympische Eisschnelllauf-Team. Gemäß der Fitness-App von 8Fit führten Tabata und seine Kollegen 1996 eine Studie durch, in der ein 60-minütiges kontinuierliches Training mit moderater Intensität mit einem vierminütigen HIIT-Training verglichen wurde. "Die Studie ergab, dass HIIT die aerobe Kapazität in ähnlichem Maße wie das kontinuierliche Training mit moderater Intensität verbesserte, aber auch zu einem Anstieg der anaeroben Kapazität um 28 Prozent führte. Laien: Im Grunde stärkt diese Übungsstrategie sowohl Ihre Muskeln als auch Ihr Herz-Kreislauf-System. "

Nach dem Erfolg sowohl dieses Papiers als auch des japanischen Eisschnelllaufteams wurde die Tabata-Methode in der Fitnesswelt immer beliebter. Die grundlegende Struktur eines Tabata-Trainings ist die folgende: Sie trainieren 20 Sekunden lang so hart wie möglich, ruhen Sie 10 Sekunden lang und wiederholen Sie das Achtfache bei jeder Übung. Es gibt keine speziellen Übungen, die in einem Tabata-Training enthalten sein müssen, so dass Sie Ihr Training mit jedem Cardio, das Sie bevorzugen, trainieren können, einschließlich Kniebeugen, Burpees und Kettlebell-Übungen. "Wenn du die Tabata-Intervalle richtig mit maximaler Intensität machst, werden diese vier Minuten wie die längsten vier Minuten deines Lebens sein", sagt 8Fits Tabata-Guide.

Ein Tabata-Workout für Anfänger: Wie man 336 Kalorien in einem Burat verbrennt 10 Minuten

Jetzt, da wir die Grundlagen von Tabata verstehen, ist es Zeit, dieses anstrengende Vier-Minuten-Training zu versuchen. Dieses 8Fit Tabata Workout erfordert keine Ausrüstung und kann praktisch überall (zu Hause, im Pausenraum, auf der Terrasse Ihres Apartments) durchgeführt werden, also gibt es keine Ausreden, Leute!

1. Kniebeugen (4 Minuten): Halten Sie Ihre Füße zwischen Hüft- und Schulterbreite getrennt. mit den Zehen nach vorne oder leicht nach außen gerichtet. Machen Sie 20 Sekunden reguläre Kniebeugen, gefolgt von 10 Sekunden Pause. Wiederholen Sie diese 30-Sekunden-Schleife acht Mal. "Es ist normal, dass man in der vierten Runde müde wird oder gegen Ende der Partie ausgeht", bemerkt das 8Fit-Team. "Es ist okay, wenn du in den letzten Runden langsamer wirst, aber hör nicht auf."

2. 60 Sekunden Pause: Sie haben es verdient!

3. Bergsteiger (4 Minuten): Bergsteiger sind eine gute Möglichkeit, Ihre Herzfrequenz zu erhöhen, während Sie Ihre Bauchmuskeln und Schultern modellieren. Befolgen Sie das gleiche Muster wie oben, führen Sie acht 20-Sekunden-Runden von Bergsteigern mit 10-Sekunden-Pausen zwischen jeder Sitzung durch. "Vergessen Sie während des gesamten Workouts nicht, Ihren Kern zu greifen, indem Sie Ihren Bauchnabel in Ihre Wirbelsäule ziehen. Dies schützt den unteren Rücken und stärkt die Bauchmuskulatur. Achten Sie bei beiden Übungen auch darauf, Ihren Nacken mit den Schultern nach hinten und nach unten in Einklang zu halten. "

Weitere Informationen zur sicheren und korrekten Durchführung jeder Übung finden Sie unter 8Fit Tabata Guide .

Hast du dieses zermürbende Tabata Training schon probiert? Twittern Sie uns Ihre Kommentare @fijngenoegenandCo .

(Fotos über 8Fit)