inspirationclassic.com

Das neue Update von Headspace macht dein Achtsamkeitsspiel

Dank der wachsenden Zahl an Apps für psychische Gesundheit Wir haben überall und zu jeder Zeit, direkt von den Geräten in unseren Händen, eine neue Welt der Achtsamkeit für jeden von uns geöffnet. Insbesondere die Millennials widmen sich zunehmend diesen spirituellen, zentrierenden Praktiken, und Meditation - die für viele einst ein ungewohntes, fast bizarres Konzept war - ist heute vertraut und weithin verstanden. Headspace wurde 2010 eingeführt und war die App, mit der die Praxis erstmals auf den Radar kam. Mittlerweile gibt es 15 Millionen Downloads weltweit. Aber die Arbeit des Unternehmens, die Öffentlichkeit über Meditation aufzuklären, ist noch nicht abgeschlossen und sie haben vor kurzem ein Update veröffentlicht, das es den Benutzern ermöglichen soll, in ihrem geschäftigen Leben leichter Zeit für Achtsamkeit zu finden.

meditation in bedroom

Headspaces neueste Iteration wurde am 15. Juni live geschaltet mit der ursprünglichen App, das Update ist in Andy Puddicombe Jahre in einem tibetischen Kloster verwurzelt, aber die Benutzer werden feststellen, dass es flexibler und einfacher zu personalisieren ist. Wenn Sie schon eine Weile daran interessiert sind, Meditation auszuprobieren, sich aber gefragt haben, ob Sie sich Zeit dafür nehmen können, dann ist dies vielleicht Ihre Gelegenheit, achtsam zu werden, Baby!

In der neuen Version können Benutzer einfach zwischen verschiedenen wechseln Meditationspakete (Grundlagen, Gesundheit, Glück usw.), so dass sie sich nicht ständig an einen Fokusbereich halten müssen, um ihre Laufsträhne aufrechtzuerhalten. Headspace-Anhänger können nun auch die Dauer von Meditationssitzungen anpassen, unabhängig davon, ob ihr Zeitplan einen vollen 20-minütigen Zen-Sesh oder einen einfachen 10-minütigen mentalen Boost ermöglicht. Unser Lieblingsfeature? Uber kurze, total überschaubare Sitzungen, die Sie während Ihrer Werbepausen oder wenn Ihr Popcorn in der Mikrowelle ist (im Ernst - so schnell!), Buchstäblich in Ihr Leben integrieren können. Stellen Sie sich vor, Sie möchten Ihre Meditation nur für ein bis drei Minuten auf einmal aufnehmen. Plötzlich klingt es viel einfacher, langsamen Atemzügen und mir Zeit zu geben, nein?

Der aktualisierte Headspace enthält auch mehr interaktive Animationen, und wer liebt nicht ein bisschen mehr Farbe und Laune? Wir sind nicht ganz sicher, was die mentalen Vorteile dieser Animationen sind, aber wir mögen sie.

Wie passt Achtsamkeit in Ihren Zeitplan? Twittern Sie uns @fijngenoegenandCo!

(Foto über Getty)