inspirationclassic.com

Hier ist der überraschende Grund, dass Sie bei der Arbeit immer kühl sind

Als Frau in der heutigen Welt kann es scheinen Wir haben 99 Probleme und das Patriarchat ist die Wurzel der meisten von ihnen. Es ist schwer, eine Frau zu sein Periode (sehen Sie, was wir dort gemacht haben?), Aber es ist manchmal schwieriger, eine am Arbeitsplatz zu sein. Einige Unternehmen und Organisationen machen Frauen in letzter Zeit wirklich eine solide, indem sie ihre Mutterschaftsurlaub verlängern, stillende Mütter unterstützen und die Macht der weiblichen Macher stärken. Dennoch machen Frauen immer noch weniger für den Dollar als die meisten Männer (im Jahr 2015, ähm, brutto) und jetzt gibt es noch ein anderes Problem am Arbeitsplatz.

Was ist cooler als cool zu sein? Eiskalt. Eiskalte Büros, das ist.

Scarf-13-Anj

Eine Studie aus dem Journal of Nature and Climate Change hat kürzlich die These aufgestellt, dass die meisten Büros so kalt sind, weil die Standards für die Bürotemperatur in den 60er Jahren festgelegt wurden. Damals machten Männer den größten Teil des Arbeitsplatzes aus, so dass die Temperatur mit ihnen abgestimmt wurde und sich nie verändert hat.

ColdOffice

Diese Studie besagt, dass Unternehmen ihre Temperaturvoreinstellungen erneut überprüfen müssen, um den Frauen, die dies tun, entgegenzukommen Arbeite dort. Dies könnte sich auch positiv auf den CO2-Fußabdruck eines Büros auswirken. Co-Autor der Studie sagte The New York Times: "Wenn Sie eine genauere Sicht auf die thermische Nachfrage der Menschen im Inneren haben, dann können Sie das Gebäude so entwerfen, dass Sie viel weniger Energie verschwenden, und das bedeutet, dass die Kohlendioxidemission geringer ist. "

Wenn dir also kalt ist, solltest du in deinem Büro nachsehen, wie sie das Gebäude kühlen, denn es ist NICHT nur du. Jetzt hast du eine Studie, um das zu bestätigen.

Wie viele Pullover trägst du rn? Erzähl uns in den Kommentaren!

(h / t The New York Times)