inspirationclassic.com

Hier ist die Wahrheit über die Photoshop-Techniken von Victoria's Secret

Immer mehr Prominente kämpfen gegen die Schönheitsstandards, die kommen mit dem Cover von Zeitschriften. Was wir heutzutage am meisten hören, ist, wie schädlich Photoshop und andere Retuschen für die Frauen und Mädchen sein können, die denken, dass sie aussehen sollten wie die Magazine, die sie jeden Tag kaufen. Celebs wie Meghan Trainor waren offener über ihre Abneigung gegen die Praxis, und mit Hashtags wie #effyourbeautystandards, die dank Model Tess Holiday an Popularität gewinnen, können wir sehen, dass sich die Art und Weise verändert, wie wir Frauen in den Medien betrachten

In einem Interview mit Refinery29 hat ein Retuschexperte, der "Sarah" genannt wurde, genau beschrieben, was VS-Modelle brauchen, um ihr ikonisches Aussehen zu erhalten. Die Antworten sind viel komplizierter als wir denken. Während wir Retusche als digitalen Prozess betrachten, räumt Sarah ein, dass "Body Fixing" am Set beginnt - und nicht nur auf einem Computer passiert.

"Das erste, was sie tun", gibt Sarah zu "Werden sie in [haare] extensions gesetzt, gefolgt von" huhn cutlets "und anderen formenden pads." Und diese perfekt ausgefüllten badeanzüge? Super gepolstert. Das Seltsamste und Überraschendste ist, dass laut VS VS immer ihre Modelle in Push-up-BHs unter Badeanzügen und trägerlosen Sachen stecken, um den Eindruck von hohen, kecken Brüsten zu erwecken.

Sarah sagt weiter, dass VS an ihrem Aussehen festhält und behauptet, dass kurvige Modelle einfach nicht so verkaufen ... und dass wir VS nicht nur Vorwürfe machen können, wenn diese Arbeit branchenweit passiert. Und obwohl wir schon immer wussten, dass Modefotografie nicht ganz dem Leben entspricht, ist es faszinierend, herauszufinden, genau was hinter den Kulissen passiert, nein? Wir sehen nicht, dass VS ihr gesamtes Aussehen in absehbarer Zeit ändern wird, aber mit diesem Wissen ist es für uns leichter zu verstehen, wie die Modelle in jedem Katalog so makellos aussehen ... und warum es nicht genau ein erreichbarer Standard ist.

Was soll Du denkst an "Sarah" und ihre VS-Erfahrungen? Erzähle uns @fijngenoegenandCo!

(h / t Refinery29.com. Foto über Dimitrious Kambouris / Getty)