inspirationclassic.com

Wie man eine Hochzeit in einer Woche plant

Die Planung einer Hochzeit kann sich wie ein Vollzeitjob anfühlen. Sie müssen alle der Dinge (Hochzeit Verkäufer, Rechnungen, Verkostungen, Armaturen, Mittelstücke, Blumenarrangements ... die Liste geht weiter), und Sie müssen beginnen, waayay vor Ihrem Hochzeitsdatum zu planen. Aber was wäre, wenn Sie die ganze Zeit mit all dieser Planung beschäftigt wären? Katrina Lau wurde gebeten, mitzuhelfen, die Hochzeit ihres besten Freundes zu planen, und sie hatte ungefähr eine Woche, um alles zu machen. Das ist so ziemlich die Definition einer DIY Mega Challenge.

Dennoch hat Katrina ihr bestes Gesicht gezeigt und die Arbeit erledigt. Es war nicht einfach, aber das Ergebnis war eine wunderschöne rustikale Hochzeit, von der man keine Ahnung hatte, dass sie fast keine Zeit brauchte. Wir unterhielten uns mit ihr darüber, wie sie das scheinbar Unmögliche möglich gemacht hat und wie diese Erfahrung ihr geholfen hat, ein paar Dos und Donts zu lernen, um ihre bevorstehende Hochzeit zu planen. Für diejenigen unter Ihnen, die von Zeitdruckern oder irgendeinem Schluckauf bei der Planung Ihres Traumtages überwältigt sind, lassen Sie sich von Katrinas Erzählung etwas Hoffnung geben.

charlene-alfred-209 (1)

Wie kam es zu dieser Hochzeit?

Während des Studiums habe ich bei eine Hochzeits- und Eventfirma in Orange County. Dies hat mir geholfen, mich mit der Veranstaltungsbranche vertraut zu machen. Einer meiner besten Freunde fragte, ob ich helfen könnte, den Tag zu koordinieren und für die Hochzeit ihres Bruders zu dekorieren. Ich hatte an diesem Wochenende keine Pläne, also dachte ich, warum nicht?

Wie ist das alles zusammen gekommen?

Das war die ultimative DIY Hochzeitsherausforderung. Scrappy zu sein, war hier der Schlüssel zum Erfolg. Für einige der Dekorationen zog ich alte Türen, Regale und zufällige Stücke aus Lagerschuppen. Ich machte auch freihändige Kreideschilder und machte eine Fotowand, ergänzt durch Kleidungspins und -schnur.

charlene-alfred-16

Was war der schwierigste Teil der Erfahrung?

Ich hatte keine Ahnung, mit wem ich wirklich zusammenarbeitete, bis ich am Abend vor der Hochzeit am Veranstaltungsort auftauchte. Es war stockdunkel! Ich hatte keine vorgefertigten Moodboards oder irgendetwas - ich musste aus dem Stegreif gehen, sobald die Sonne aufging.

charlene-alfred-270

Was war der Grund für die Zeitkrise?

Ich wurde gebeten, dies als Gefallen zu tun und wurde spät kontaktiert - ungefähr fünf Tage vor der Hochzeit.

Was war der lohnendste Aspekt bei der Planung der Hochzeit?

Charlene und Alfred waren so dankbar für meine Hilfe. Sie sind so ein tolles Paar und ich bin froh, dass sie sich während ihrer Hochzeit auf einander konzentrieren konnten. Ich weiß, dass sie sich für immer an diesen Tag erinnern werden.

charlene-alfred-271

Wie hat Ihnen diese Erfahrung geholfen, sich auf die Planung Ihrer Hochzeit vorzubereiten?

Ich werde meine Hilfe und Verkäufer so früh wie möglich einbeziehen, damit sie verstehen, wie ich meine Aufgabe ausführen kann Vision.

Welche Schritte wiederholst du oder meidest du mit deiner eigenen Hochzeitsplanung?

Mein bester Freund ist ein super talentierter Konditor in New York. Für diese Hochzeit machte sie hausgemachtes Müsli und ich lasergeschnittene Einmachglasdeckel für Partybevorzugungen. Ich glaube, dass benutzerdefinierte Details sind, was eine Veranstaltung besonders macht, und ich plane, diese während meiner Hochzeit hinzuzufügen. Ich werde meinen Buchdruck verwenden, den meine Brautjungfern mir als Verlobungsgeschenk geschenkt haben!

charlene-alfred-756

Welche Tipps würdest du anderen Paaren geben, ob sie monatelang planen oder es in letzter Minute tun, um ihnen bei der Planung zu helfen, Was haben Sie aus Ihren Erfahrungen gelernt?

Priorisieren Sie in erster Linie Ihre Must-Haves. Zweitens, erhalten Sie einen Tag-of-Koordinator (mindestens) und bieten Kontaktinformationen für alle Ihre Verkäufer und wichtige Familienmitglieder. Geben Sie den Gästen außerdem eine klare Wegbeschreibung zu Ihrem Veranstaltungsort. Du willst nicht, dass dein Telefon mit Texten in die Luft geht und deinen Hochzeitstag anruft! Schließlich, und am wichtigsten, lächle und genieße den Moment (denn wenn du es nicht tust, wird es für immer in deinen Fotos erscheinen).

Gibt es etwas, auf das du von der Erfahrung zurückblickst, die du ändern könntest?

Ich wünschte, ich hätte mehr ranchgerechte Schuhe mitgebracht!

Was war dein Lieblingsteil der Wirbelwind-Erfahrung?

Ich bin es gewohnt, die Dinge immer im Voraus zu planen. Diesmal hatte ich keine Kontrolle. Diese Erfahrung hat definitiv mein Adrenalin in Schwung gebracht und war ein Test für meine Kreativität und Fähigkeiten. Ich bin so froh, dass am Ende alles funktioniert hat!

charlene-alfred-162

Folge uns auf Pinterest für mehr DIY Hochzeitsideen!

How-To-Plan-A-Wedding-In-A-Week

(Fotos via Nima Salimi)