inspirationclassic.com

Wie man einen hässlichen Thrift Store Osmane zu einem Statement Piece macht

Wie Sie vielleicht wissen, sind Secondhand-Läden wunderbar Emporien für DIY-Projekte. Vor ein paar Wochen haben wir euch einen vierstufigen Secondhand-Store vorgestellt, wie man einen Stuhl neu auffüllt und ein einfaches Tutorial, wie man aus einem tristen Kleid ein fabelhaftes zweiteiliges Set macht. Jetzt sind wir wieder mit einem $ 12.99 Osman, der eine ekelhafte grün / braune Farbe war. Sagen wir einfach, es wäre mir peinlich, es zum Check-Out-Schalter und dann in die bunte Welt des fijngenoegen-HQ zu tragen. Wie bei vielen Gebrauchtwagenfunden, musste ich nur die Augen zusammenkneifen und mir vorstellen, was es sein könnte! Folgen Sie unten, um zu erfahren, wie Sie einen perfekt passenden Bezug für einen nicht so hübschen Hocker erstellen.

Ottoman_02

Materialien:

  • Stoff
  • Sprühfarbe
  • alter Hocker

Werkzeuge:

- Heftklammern Pistole

- Schraubendreher

- Stifte

- Nähmaschine

- Schere

- Maßband

- Stift

Ottoman_01

Anleitung:

1. Zerlegen Sie Ihren Osmanischen Secondhand Laden. Schrauben Sie die Beine und Scharniere ab und nehmen Sie den vorhandenen Stoff wenn möglich ab.

2. Messen Sie Ihre Ottomane und schneiden Sie Stoffbahnen aus. Nähen Sie die Teile zusammen, wenn Sie einen "Dip Dye" -Effekt wie den unseren erstellen möchten.

3. Sobald Sie Ihre Full-Size-Panels haben, stecken Sie sie zusammen um den Osmanen und ziehen Sie den Stoff fest, um einen neuen Slip-Cover zu erstellen.

4. Schieben Sie die Abdeckung vom Hocker und nähen Sie alle vier Seiten zusammen. Falten Sie die Oberkante um, um einen sauberen Saum zu erhalten.

5. Setzen Sie die Schutzhülle wieder auf und heften Sie sie an den Hocker, wobei Sie die Klammern gleichmäßig auf der Oberseite ablegen und dann den Stoff unter dem Fußhocker einwickeln.

6. Schneiden Sie ein Stück Stoff aus, um den Deckel des Hockens zu bedecken, wickeln und festklammern.

7. Verfolgen Sie den Deckel, schneiden Sie ein Stück Stoff aus und heften Sie es an die Innenseite des Deckels.

8. Sprühen Sie die Beine Ihrer Ottomane.

9. Bringen Sie alle Ihre Teile wieder an, um Ihre neue Ottomane zu schaffen.

  1. Wir fanden diese Ottomane in einem Gebrauchtwarenladen für 12,99 $! Wir waren besessen von der Form, mussten aber unsere Augen vor dem abscheulichen Stoff schützen. Glücklicherweise mussten wir nur dieses Baby neu aufpolstern! Schritt eins ist, deinen Osmanen so weit wie möglich zu zerlegen. Schrauben Sie die Beine und den Deckel ab und reißen Sie diesen ganzen hässlichen Stoff ab.

  2. Nun, da Sie Ihre Basis haben, nehmen Sie Messungen vor. Ermitteln Sie die Höhe und Breite jeder Seite.

  3. Unsere Ottomane maß 8 x 15 Zoll. Wir wollten einen "Dip-Dye" -Effekt erzeugen, also halbieren wir die Höhenmessung und schneiden doppelt so viele Panels aus. Wenn Sie schneiden, fügen Sie etwa 3-5 zusätzliche Zoll auf Ihren Platten hinzu, damit Sie nähen und nähen können.

  4. Insgesamt hatten wir zwei Aquarellpaneele und zwei türkisfarbene Paneele mit den Maßen 7 x 20 Zoll und zwei Aquarell- und zwei Korallenpaneele, die 7 maßen x 15 inch.

  5. Jedes Aquarellpaneel muss mit der entsprechenden Volltonfarbe für größere Tafeln versehen werden.

  6. Diese Tafeln werden um den Hocker herum miteinander verbunden. Ziehen Sie fest, wenn Sie feststecken. Die Abdeckung muss hautfreundlich sein.

  7. Schieben Sie die versiegelte Abdeckung ab und nähen Sie die Seiten fest. Schneiden Sie den überschüssigen Stoff ab - dies hilft, Klumpen zu vermeiden, wenn Sie den Bezug wieder auf den Ottoman schieben.

  8. Falten Sie die Oberseite um, um einen Saum zu bilden. Der untere Teil wird unter der Ottomane geheftet, so dass keine fertige Naht benötigt wird.

  9. Schieben Sie den genähten Bezug auf die Hocker und befestigen Sie ihn mit dem Tacker. Die obere Naht wird angezeigt, also denken Sie daran, Ihre Klammern nachdenklich zu platzieren und behandeln Sie sie mehr wie Nieten.

  10. Auf den Deckel! Schneiden Sie ein Stück Stoff aus, das sich um die Außenseite des Deckels wickelt. Ziehen Sie den Stoff fest und heften Sie ihn fest. Denken Sie daran, die Ecken einzuklappen, um eine saubere Abdeckung zu erhalten.

  11. Verfolgen Sie den Deckel auf ein anderes Stück Stoff. Schneiden Sie Ihre Form aus und schneiden Sie sie dann so, dass der Stoff ein bisschen kleiner ist als der Deckel. Wenn du es auf die Innenseite des Deckels legst, sollte es einen Rand des Aquarellstoffes geben. Befestigen Sie dieses Stück mit Klammern.

  12. Wir sind fast da! Sprühen Sie die Beine und lassen Sie sie trocknen. Dann befestige sie wieder an deinem Osmanen. Profi-Tipp: Wir haben mit einer Ahle Löcher in unseren Stoff gebohrt, bevor wir die Schrauben hinzugefügt haben.

  13. Kaum zu glauben, dass dieses Stück einst UAF war, oder?!

Thrift_Store_Ottoman_007

Was wir am meisten an diesem Secondhand-Laden finden, ist, dass es auch als Aufbewahrungsbox für zusätzliche Kissen und Decken dient!

Thrift_Store_Ottoman_001

Dieses Stück ist die perfekte Fußstütze für jeden Stuhl.

Thrift_Store_Ottoman_002

Haben Sie Meisterstücke aus Gebrauchtwarenfunden geschaffen? Teile sie mit uns über den Hashtag #iamcreative. Wie immer, hinterlasse Kommentare und Fragen!