inspirationclassic.com

Lesen Sie diese jetzt, wenn Sie ein Bücherwurm als Kind waren

Was für Leser waren Sie als Kind? Die Art, die Bücher fertig machte, als wäre es ein olympisches Ereignis - " Harry Potter , ja, ich habe das an einem Tag beendet?" Die Art, die ewig dauerte - "Was zum Teufel! Die ganze Zeit in Kleine Frauen und Amy heiratet Laurie? Warum sollte ich überhaupt weitermachen? "Oder vielleicht warst du diejenige, die mindestens einmal alles in deiner Grundschulbibliothek gelesen hat -" Hey, es ist besser als Völkerball? "

BabySittersClub

Was auch immer für Leser du warst, hast du wahrscheinlich gern Erinnerungen daran, wie du dich in einem Buch mit alten Freunden wie Stanley Yelnats, Sarah Crewe und Kristy Thomas (die wahrscheinlich Mary Anne aufgewachsen ist) vergraben hast. Du hast diese Bücher gelesen, und als sie dich in eine neue Welt brachten, hast du dich sicher gefühlt.

Als Erwachsene werden sichere Orte tausendmal notwendiger und weniger leicht zugänglich. An manchen Tagen wünschst du dir, du könntest zurück in die alten Zeiten gehen und deine ehemaligen fiktiven Freunde sehen. Trotzdem könnten die Leute dir komische Blicke zuwerfen, wenn du in der U-Bahn in Ella Enchanted versunken bist (glaub mir, ich habe die Feldforschung gemacht), also hier sind ein paar Bücher, die dir helfen werden, die Lücke zu schließen zwischen alten Favoriten und neuen.

1

Dann: Eine Serie von unglücklichen Ereignissen von Lemony Snicket

Jetzt: Katzenklo von Kurt Vonnegut

Obwohl diese Bücher mich verrückt machten deprimierende Alpträume, Sie müssen zugeben, Lemony Snicket ist eine Art Baller Schriftsteller. Wenn du dieses Buch liest, hast du in der zweiten Klasse verrückte Wortschatzwörter wie "vorletzter" abgelegt, weil er sich die Mühe gemacht hat zu erklären, was das bedeutet. Nicht nur das, sondern er hat sich selbst als Charakter in seine Bücher eingeschrieben und oft hastige Nebensächlichkeiten gemacht (das ist eine gute Sache, weil Daniel Handler im wirklichen Leben eine Art Rassist ist). Wahrscheinlich hat er diese Technik von Vonnegut gelernt (der Schnark, nicht der Rassismus), weil er der Herr der gleichen Geräte ist. Seine Bücher sind weiches Sci-Fi, gemischt mit trockenem Humor und einem raffinierteren minimalistischen Stil als Snicket, der immer noch den gleichen dunklen Witz vermittelt. In der High School Slaughterhouse Five lesen und es hassen? Kein Problem - Cat's Cradle ist eine kürzere, etwas weniger komplexe und zeitweilige Geschichte über einen Schriftsteller, der auf eine Insel geht, um den Mann zu erforschen, der zur Herstellung der Atombombe beigetragen hat. Vonneguts Einsichten über Menschen und die, die sie vorgeben zu sein, werden Sie an all die schrulligen Charaktere erinnern, die Sie in Series geliebt haben und Ihnen vielleicht auch einen neuen Vokabular geben.

alice and loathing

Dann: Alice's Adventures in Wonderland von Lewis Carroll

Jetzt: Angst und Schrecken in Las Vegas von Hunter S. Thompson

Ich verspreche, ich versuche nicht nur Johnny Depp Filme mit dieser zu schmücken ( Aber abgesehen davon, geht es ihm in letzter Zeit gut? Ich habe gerade Tusk gesehen und das war ziemlich beschissen, und Lone Ranger Kann jemand bitte Johnny Depp nachsehen?)

Jeder erinnert sich an das Gefühl, zum ersten Mal in Wonderland eingetaucht zu sein und von der seltsamen und verrückten Welt beeindruckt zu sein, die es heraufbeschwor. Stellen Sie sich nun vor, dass Sie mit Kokainstreifen, Säurebeuteln und einer gesunden Prise altmodischem Mescal und Angst und Schrecken . Angst und Schrecken erwachsen sind tanze durch Welten, die unbekannt sind, und ernsthaft, auch wenn du denkst, dass du in diesen Tagen heiß bist, niemand Parteien wie Hunter S. Thompson jetzt. Das Kaninchenloch dieses Buches wird Sie in den zwielichtigen, blassen Unterleib von Thompsons Besuch des Fledermaus-Landes mit seinen verrückten Charakteren und unsinnigen Begegnungen entführen. Erinnerst du dich, dass ein schlechtes Kind in deiner Schule, das darauf bestand, dass Alice im Wunderland wirklich von Drogen handelte? Sie waren voller Mist: Alice im Wunderland handelt von Kindheit, Fantasie und leichter fijngenoegenischer Politik. Angst und Schrecken ist DEFINITIV bei Drogen.

rd rt

Dann: Die Königlichen Tagebücher

Jetzt: Das Rote Zelt von Anita Diamant

Wenn du ein booky Girl wärst, das ihr Salz wert ist, hast du Stacks von diesen Welpen und Dear Americas in deinen Regalen. Sie waren so hinterhältig und lehrten Sie Geschichte durch Bücher, die sich wie eine bestandene Notiz von einem Mädchen wie Sie anfühlten ... selbst wenn dieses Mädchen am Ende aus den meisten Teilen Englands und Schottlands enthauptete. Diese Bücher waren lustig und lassen uns die Geschichte in einem besser zu verstehenden Kontext sehen und markieren dabei auch noch verdammt weibliche Hündinnen. Das Rote Zelt erzählt die Geschichte einer Frau, die nur eine einzige Erwähnung in der Bibel. Es ist eine größere Geschichte über Generationen von Frauen, die dich in die biblische Geschichte entführt und dich auf eine menschlichere Ebene bringt als eine kalte Lektüre des guten Buches. Das Rote Zelt ist reich und roh und unerschütterlich feministisch und willig Ziehen Sie an Ihren historischen Romanen wie Royal Diaries zurück. Außerdem macht es dich super eifersüchtig, dass du nicht mit deinen Freundinnen abhängen und essen kannst, wenn du auf dem Lappen bist.

goosebumps

Dann: Die Goosebumps Serie von RL Stine

Jetzt: House of Leaves von Mark Z. Danielewski

Wenn du als Kind Horror mochtest (ich schaue dir auch Fans der wirklich erschreckenden Gruselgeschichten im Dunkeln an ), du wirst dieses schleichende, schleichende Biest lieben. House of Leaves erzählt mehrere Geschichten auf einmal, und es ist schwer, einen Favoriten zu wählen, aber meistens konzentriert sich die Handlung auf ein unheimliches Haus. Das Buch selbst ist ein Abenteuer, das zu lesen ist, da der Text die Handlung nachahmt (bei der Beschreibung von Fluren oder manchmal bei schwärzenden Seiten, aber für ein paar Worte, um den Lichtstrahl einer Taschenlampe zu zeigen). Die Schärfe dieses Buches ist ein langsames Aufkochen, aber wird dir die Schauer auf eine gute Art geben.

grim

Dann: Grimms Märchen von Die Brüder Grimm

Jetzt: Das Buch von Lost Things von John Connolly

Ich glaube, wir hatten alle eine Märchenphase, der ein paar Jahre später ein "heiliger Mist, das ist die echte Version dieses Märchens folgte. ? "Phase. Es gab ein doppeltes Vergnügen darin, zuerst liebevolle Geschichten von Prinzessinnen und sprechenden Tieren, die sich dann krümmten und von ihrem intrinsischen Blut oder Sex fasziniert waren. John Connolly nimmt diese beiden Gefühle und gibt uns Das Buch der verlorenen Dinge, eine Geschichte von einem Jungen im Zweiten Weltkrieg England, der sich zu fliehen begehrt. Er findet eine magische Welt, die von den gleichen Geschöpfen aus Märchen bevölkert ist, aber durch Ängste und Ängste in der Kindheit verdreht ist. Dieses Buch ist so einnehmend und modern und auch köstlich gruselig und makaber, dass es ganze Stücke davon gibt, die ich in meinem Gehirn unter "Denk nicht nur so, wie du einschläfst" ablegst (siehe auch "Die Zwillings-Szene") von Das Glänzende oder Eingeweide von Chuck Palahniuk). Dennoch ist diese Wertschätzung für Märchen, die von gesund bis komplex und verdreht geht, eine Art Metapher für diese ganze heranwachsende Sache, wenn man wirklich darüber nachdenkt.

intw

Dann: Meine Seite des Berges von Jean Craighead George

Jetzt: In die Wildnis von John Krakauer

Es gab eine klare Abgrenzung, als ich aufwuchs; Du warst entweder Team Meine Seite des Berges oder Team Hatchet . Ich war immer der Erste (obwohl, wenn du in die letztere Mannschaft fällst, solltest du jede Sachliteratur von Gary Paulsen lesen, weil er eine schlechte ist). Hatchet war so stressig (das ist vor uns allen beobachtete Lost und wusste, was echte Insel Stress war) und My Side war so geplant und cool. Außerdem wollte ich unbedingt einen Falken als besten Freund haben. Into the Wild erzählt die Geschichte von jemandem, der im wahren Leben vom Land leben wollte. Es ist die perfekte Lektüre für alle, die den Einfallsreichtum des Kindes in My Side genossen haben, aber immer heimlich dachten "Was zur Hölle, ich kann nicht glauben, dass seine Eltern ihn einfach rausholen und im Wald leben." Christopher McCandless ist der Protagonist dieser Geschichte, ein Kind, das auf die Instinkte der formellen Gesellschaft verzichtete, um allein in den Elementen zu leben. Dieses Buch wird Ihnen hoffentlich das gleiche transzendentale Wildnisgefühl von gebenMeine Seite lehrt dich aber auch, verantwortlich zu sein und sicherzustellen, dass jemand weiß, wohin du gehst.

greek

Dann: Die griechischen Götter von Evslin, Evslin und Hoopes

Jetzt: Bis wir Gesichter haben von CS Lewis

Es gibt viele großartige Kinderkompendien von griechischen Mythen (Shoutout zu der tadellos illustrierten D'Aulaires-Version), aber dieses ist bei weitem mein Favorit. Wenn du cool genug wärst, um die ganze Menge von ihnen über die heilige Papierbuchbestellung zu bekommen, warst du so ziemlich garantiert stundenlanges episches Vergnügen mit Göttern und Monstern (und die vagen Sexbezeichnungen, die jedes Kind heimlich will). C.S. Lewis, ja, derselbe, stellt sich den Mythos von Eros und Psyche in seinem Roman Bis wir Gesichter haben vor. Dieses Mal wird es von Psyches Schwester erzählt und spielt im antiken Griechenland. Es macht einen guten Job, einem ehemaligen Bösewicht eine vernünftige und pragmatische Stimme zu geben, die für erwachsene Leser Sinn macht. Dieses Buch erweitert den Mythos und zeigt eine neue Seite davon, während er in all die philosophischen Wachsen von Lewis einwebt, die Sie von Narnia und nichts von dem schwerfälligen Christentum geliebt haben.

eewfc

Dann: Ella Enchanted von Gail Carson Levine

Jetzt: Wie Wasser für Schokolade von Laura Esquivel

Aschenputtel ist eine Geschichte, die millionenfach neu erzählt wurde. Es gibt etwas an sich Anziehendes, über Kulturen und Generationen hinweg, über jemanden, der als nichts anfing und dann etwas Großartiges wurde (Drake = ultimativer zeitgenössischer Aschenputtel). Ella Enchanted machte einen brillanten Job, die Geschichte mit mehr Magie zu füllen auch mehr Menschlichkeit als viele Versionen, und ich las mein kleines blaues Taschenbuch wieder, bis es buchstäblich in meinen Händen zerfiel. Für erwachsene Mädchen, die noch Träumer sind, gibt Like Water For Chocolate der klassischen Geschichte einen sinnlichen Twist. Wie Ella ist auch der Protagonist in diesem Buch von der Pflicht verflucht. Sie ist gezwungen, als Dienstmädchen im Haus ihrer Mutter zu arbeiten, während ihre Schwester den Mann heiratet, den sie liebt. Die Geschichte wird mit Rezepten und wunderschöner Prosa erzählt. Du wirst dich wieder verlieben und wenn du dieses Buch magst, öffnet es dich in die wunderschöne, sexy Welt des Latino magischen Realismus.

jbfg

Dann: Bist du da, Gott? Ich bin's, Margaret von Judy Blume

Jetzt: Fangirl von Rainbow Rowell

Zum Glück schreibt Judy noch heute. Sie hat ein paar Bücher für Erwachsene geschrieben, die die Art von Ehrlichkeit und Humor enthalten, die Sie als Kind liebten, und ehrlich gesagt, sollten Sie eine Chance haben, sollten Sie sich diesen Sommer ihre Buch-Tour ansehen. Sie ist frech und fabelhaft! Ein weiterer Autor, der in all seinen prunkvollen Ruhm aufwächst, ist Rainbow Rowell. Fangirl ist die perfekteste Darstellung dessen, wie es sich anfühlt, ein Neuling in der Schule zu sein, die ich je gelesen habe. Es hat nichts von der John Green-esque romanticizing von wie Kinder reden (liebe dich John, du wirst nur ein wenig davon getragen manchmal) und stattdessen werden Sie an Gespräche erinnern, die Sie mit Ihren besten Freunden hatten. Sie schreibt über die Angst davor, auf einer neuen Schule zu sein, sich mit psychischen Erkrankungen zu befassen, und die Nerd-Gemeinschaft auf eine gleichermaßen ehrliche wie wirklich komische Weise.

jp

Dann: Die Joey Pigza Series von Jack Gantos

Jetzt: Extrem laut und unglaublich nah von Jonathan Safran Foer

Wie alle Auszeichnungen für Inside Out belegen, dass psychische Gesundheit ein Thema ist, das abgedeckt werden muss gründlich in Kindermedien. Die Joey Pigza Serie erzählte die Geschichte eines Jungen, der von einer alleinerziehenden Mutter aufgezogen wurde und gleichzeitig mit ADHS zu tun hatte. Er war hyperhaft, manisch und gutmütig und ein Charakter, mit dem sich jeder identifizieren konnte. Extrem laut und unglaublich nah erzählt zum Teil von einem jungen Jungen, der sich mit Trauer und Angst auseinandersetzt (und wahrscheinlich irgendwo im Autismus-Spektrum). . Die Ich-Erzählung bringt Sie wirklich in die Köpfe der Charaktere und erweitert dadurch Ihre Ängste aus erster Hand. Die Prosa ist wunderschön und das Buch wird durch mehrere Erzähler und fabelhafte Bilder, die Sie direkt in die Aktion setzen wird, verbessert.

Was war dein Lieblingsbuch als Kind? Sagen Sie uns in den Kommentaren!