inspirationclassic.com

Sparen Sie Platz mit diesem Mostly Chic Weinregal

Ich bin von Los Angeles nach San Francisco gekommen Der Weltraum wird zu einem sehr wertvollen Gut. Meine Küchentheken scheinen nach ein paar Tagen immer vollgestopft zu sein und mein Kleiderschrank scheint nicht alle meine Kleider zu tragen. Daher suche ich immer nach platzsparenden Tipps und Tricks. Dieses Mini DIY Weinregal ist eine perfekte Ergänzung für jeden kleinen Raum. Verabschieden Sie sich, Ihre Weinflaschen über diesen wertvollen Thekenraum zu verteilen. Begrüßen Sie einfach ein schlichtes Weinregal, das Sie stilvoll organisiert.

diy_wine_rack_018_hero

Materialien + Werkzeuge:

  • 1 Zoll dicke Holzplatte (24 x 16 Zoll)
  • (6) 1 x 14- Zoll breite Lederstreifen (wir schneiden sie von einem längeren Streifen ab)
  • (6) Rundkopfholzschrauben
  • Lederpunze
  • Bleistift
  • Schere
  • Malerband
  • Sprühfarbe
  • Holzfarbe
  • Pinsel
  • Bohrer
  • Lineal

diy_wine_rack_001_materials

Anleitung:

1. Messen und schneiden Sie Ihre Lederstreifen. Vergewissern Sie sich, dass die Streifen lang genug sind, um den Umfang Ihrer Weinflaschen zu bedecken.

2. Verwenden Sie den Lederstempel, um Löcher an den Enden jedes Streifens zu bohren.

3. Nehmen Sie Ihr Lineal und messen Sie, wo Sie Ihre Lederstreifen auf die Holzplatte legen möchten.

4. Markieren und bohren Sie leicht durch die Oberfläche der Platte, um die Schrauben zu präparieren.

5. Bemale dein Holzbrett und lass es trocknen.

6. Sobald die Holzplatte trocken ist, kleben Sie die Platte so, dass nur die Kanten freigelegt sind. Für ein schickes Finish die Kanten mit metallischem Kupfer besprühen.

7. Nimm deine Holzschrauben und stecke sie durch die Lederstreifen.

8. Schrauben Sie Ihre Gurte mit einem Bohrer oder Schraubenzieher fest.

9. Setzen Sie Ihre Lieblingsweinflaschen ein und genießen Sie!

diy_wine_rack_008_leatherpunch

Zuerst messen und schneiden Sie Ihre Lederstreifen ab. Überprüfen Sie, ob die Streifen lang genug sind, um den Umfang Ihrer Weinflaschen abzudecken. Verwenden Sie den Lederstempel, um ein Loch an den Enden jedes Streifens zu stoßen. Versuchen Sie, die Löcher in ähnlichen Abständen von den Kanten zu machen. Fühlen Sie sich frei, ein Lineal zu verwenden, um den Abstand für bessere Genauigkeit zu messen.

diy_wine_rack_004_measuredrill

Nehmen Sie Ihr Lineal und messen Sie, wo Ihre Lederstreifen auf die Holzplatte eingefügt werden sollen. Markieren und bohren Sie leicht durch die Oberfläche der Platte, um die Schrauben zu präparieren.

diy_wine_rack_006_paint

Malen Sie Ihre Holzplatte und lassen Sie sie trocknen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Bohrlöcher noch sichtbar sind.

diy_wine_rack_012_spray

Sobald die Holzplatte trocken ist, kleben Sie die Platte so, dass nur die Kanten freiliegen. Besprühen Sie die Kanten ein metallisches Kupfer für ein schickes Finish. Ziehen Sie das Band nach einer Stunde ab.

diy_wine_rack_011_screws

Nehmen Sie Ihre Holzschrauben und stecken Sie sie durch die Lederstreifen.

diy_wine_rack_014_drill

Schrauben Sie Ihre Riemen mit einem Bohrer oder Schraubenzieher fest.

diy_wine_rack_015_hero2

Voila - ein super schickes Mini-Weinregal! Stützen Sie es auf Ihrer Küchentheke oder hängen Sie es an die Wand. Es ist eine perfekte Ergänzung für jedes Zuhause.

diy_wine_rack_020_copperedges

Sieh dir nur dieses Kupfer-Finish an! Ich bin total besessen.

diy_wine_rack_023_cheers

Zeit, ein paar Freunde einzuladen. Prost und Happy Making!

Wie zeigst du deine Weinkollektion an? Zeigen Sie uns Ihr Projekt, indem Sie uns auf Instagram + mit dem Hashtag #iamcreative! Markieren.

DIY Produktion und Styling: Karen Pham
Fotografie: fijngenoegentany Griffin