inspirationclassic.com

Wissenschaft erklärt, warum Sie immer noch über #TheDress streiten

Wer da draußen unter uns erwartet, in die Büro dieses AM zu hören Leute immer noch diskutieren, welche Farbe dieses verdammte Kleid ist? Zwischen einem großen Gewinn für die Netzneutralität, Lamas auf der Flucht und #blackandblue vs. #whiteandgold hat gestern Twitter bewiesen, dass es immer noch der Wasserkühler des Internets ist. Und wir bestätigten, dass, ja, wir, zusammen mit Mindy Kaling, von RTable glücklich abgelenkt werden.

TheDress1

Auch wenn die Debatte immer noch anstößt, gibt es einige kalte Beweise, die beweisen, dass das Kleid ist, in der Tat, warte darauf, handle damit - bist du bereit? Schwarz und blau. Der Grund, warum wir alle immer noch zerrissen sind, ist die Wissenschaft, speziell die Urbiologie und die Art und Weise, wie unsere Augen und Gehirne Farbe in einer sonnigen, von Instagram gefilterten Welt sehen.

Unsere guten Freunde und Verfechter aller Dinge, erklärt Pantone wie wir hier Farbe sehen: Lichtrezeptoren im Auge übermitteln Botschaften an das Gehirn, die die bekannten Farbempfindungen erzeugen. Newton beobachtete, dass Farbe Objekten nicht innewohnt. Vielmehr reflektiert die Oberfläche eines Objekts einige Farben und absorbiert alle anderen. Wir nehmen nur die reflektierten Farben wahr.

TheDressImages

Empfinde, wie? Interessante Wortwahl, Pantone. Wie Wired darauf hinweist, ist es eine "Wahrnehmungsgrenze", die die Farbdiskussion in den sozialen Medien wirklich verursacht hat. Wir haben uns weiterentwickelt Menschen haben es weit genug gemacht, um bei Tageslicht sehen zu können, aber wie jeder weiß, der jemals ein Kleid aus einem Geschäft genommen hat, um es in natürlichem Licht zu sehen, ändert das Tageslicht die Farbe. Dein Gehirn soll nicht nur herausfinden, welche Farbe dieses Kleid hat, sondern welche Farbe * Licht * von dem Kleid abprallt und dann diese Farbe von allem anderen subtrahieren, um dir die unsachliche Antwort zu geben. Sie zerlegen sie als solche:

Diese chromatische Achse schwankt vom rosaroten Rot der Morgendämmerung, aufwärts durch das Blau-Weiß der Mittagszeit, und dann zurück zu rötlichem Zwielicht. "Was hier passiert, ist, dass dein visuelles System dieses Ding betrachtet und du versuchst, die chromatische Verzerrung der Tageslichtachse zu reduzieren", sagt Bevil Conway, ein Neurowissenschaftler, der Farbe und Sehen am Wellesley College studiert. "Also lassen die Leute entweder die blaue Seite fallen, in diesem Fall sehen sie am Ende Weiß und Gold, oder die goldene Seite, in diesem Fall enden sie mit Blau und Schwarz."

TheDressColors

Wenn die Wissenschaft nicht dein Ding ist, Foto Sowohl Experten als auch Photoshop-Neulinge nahmen eine automatische Tonisierung und einen Weißabgleich für unterschiedliche Ergebnisse vor. Sogar Wireds Foto-Team wurde "kurz in existenzielle Verzweiflung versetzt", als er das Kleid in beiden Lichtern sah, bis es schwarz und blau wurde.

TheDressRomanOriginals

Wenn dir das alles weh tut, lass uns zur Quelle gehen - die Designer des Tumblr-ed Kleides in Frage, Roman Originals, der die Beschreibung des Kleides auf ihrer Seite zu #TheDress Lace Bodycon Dress änderte. Gestern waren alle 300 Kleider auf der Website innerhalb von 30 Minuten ausverkauft und der Kreativmanager des Unternehmens sagte THR, dass die Seite über eine Million Besuche auf nur einer Seite sieht. Schöne kostenlose Werbung, auch wenn Chrissy Teigen die Tragbarkeit des Kleides verunglimpfte, indem sie ihren eigenen Schatten auf die Debatte warf.

Am Ende des Tages / der Woche verbrachten wir alle nur 24 Stunden damit, in eine Debatte über die Farbe von a einzutreten Kleid oder welche Frage wir eigentlich alle in unsere Computer und Telefone schreit (welche Farbe hat dieses Kleid IRL vs. welche Farbe hat dieses Kleid in diesem schlechten Qualitätsbild, das ich auf Tumblr gepostet habe?)? Ja. Das Kleid sieht mir immergrün und bräunlich aus, aber ich werde nicht mit der Wissenschaft diskutieren ... oder, naja, Photoshop.

Welche Farbe hat das Kleid deiner Meinung nach? Ton aus unten!

(Kleiderbilder via swiked, Bilder über Wired aktualisiert)