inspirationclassic.com

Sephora möchte 50 Frauen helfen, ihr eigenes Schönheitsgeschäft zu eröffnen

Zukünftige Schönheitsunternehmer, hören Sie zu. Sephora könnte Ihr neues Business BFF werden. Der Mega-Beautypartner kündigte kürzlich die Einführung von Sephora Accelerate an, einem Programm, das 10 weiblichen Unternehmen helfen soll, ein innovatives, auf Schönheit ausgerichtetes Geschäft zu starten.

Das Programm beginnt mit einem einwöchigen Bootcamp SF-Hauptsitz im April, wo den Gründern eine persönliche Betreuung durch einen Schönheitsexperten übertragen wird. Dort werden sie auch mit verschiedenen Unternehmern zusammenarbeiten, um die notwendigen Fähigkeiten zu erwerben, um ein erfolgreiches Geschäft aufzubauen (wie beispielsweise ein Geschäftsmodell, einen Wachstumsplan, eine Finanzierungsstrategie usw.). Von dort aus arbeiten ausgebildete Designer von IDEO mit Gründern zusammen, um ihr Geschäft schön aussehen zu lassen.

Die Teilnehmer werden im August zu einem Demotag nach SF zurückkehren, wo sie ein Stipendium in Höhe von $ 2.500 erhalten und ihr Produkt vorstellen können (und / oder Technologie) direkt an Führungskräfte von Sephora-Teams für Merchandising und Innovation. $ 2.500 scheinen im großen Rahmen der Dinge nicht viel zu sein, aber der Wert dieses Programms kommt definitiv mit den Industrie-Verbindungen, die Sie machen werden. Es sollte auch beachtet werden, dass beide Reisen nach San Francisco vollständig von Sephora bezahlt werden.

Bevor Sie Ihren Lebenslauf ausschreiben, erfolgt die Bewerbung für das Eröffnungsprogramm nur auf Einladung durch Sephors Partner OpenIDEO . Für eine zukünftige Referenz sind hier jedoch einige Anforderungen, die die ausgewählten Marken erfüllen müssen. : Das Unternehmen muss von einer Frau ab 18 Jahren mit Hauptsitz in den Vereinigten Staaten, Kanada, Mexiko oder Brasilien gegründet werden. Sephora ist auch auf der Suche nach mehr als nur einer guten Idee. Sie benötigen einen funktionierenden Prototyp, der mindestens einmal durchlaufen wurde. Schließlich muss das Unternehmen ein Konzept für soziale Auswirkungen enthalten.

Auch wenn Sie dieses Mal möglicherweise nicht teilnehmen können, verlieren Sie nicht, hoffen Sie. In einer Pressemitteilung über die neue Initiative hat Sephora zugesagt, bis zum Jahr 2020 50 von Frauen geführte Schönheitsunternehmen zu unterstützen.

Haben Sie ein aufstrebendes Schönheitsgeschäft? Wir wollen es wissen! Teilen Sie mit uns auf Twitter @ fijngenoegenandco.

(Fotos über Kimberly White / Getty)