inspirationclassic.com

Der gruselige Grund, warum Sie Ihre Soda-Sucht beenden möchten, Stat

Wir alle wissen, dass Soda nicht ist so gut für dich wie, oh, sag Wasser (oder sogar, überraschend, Kaffee, der viele gesundheitliche Vorteile hat!). Das normalerweise zuckergefüllte Getränk fügt nicht nur unnötige, unerwünschte Kalorien hinzu, es ist auch nicht gerade gut für Ihre Zähne (obwohl diese natürliche Version etwas besser sein könnte).

A Schwedisch Studie von Juni dieses Jahres, die derzeit die Medien Runden macht, deutet darauf hin, dass die Auswirkungen des Trinkens Pop gehen weit über körperliche Bedenken hinaus.

Close up of girl friends enjoying pink lemonade drinks together outside

In der Tat, nach den Erkenntnissen der Forscher könnte es sogar seltene Formen von Krebs verursachen - eep!

Forscher haben 70 832 schwedische Krebserkrankungen und diabetesfreie Erwachsene gebeten, einen Fragebogen auszufüllen. Dann führten sie im Verlauf von 13,4 Jahren Folgestudien mit den 148 Patienten mit Gallengangskarzinomen (BTC) durch, die mit Leber- und Gallenblasenkarzinomen in Verbindung stehen.

Bei der Analyse der Nahrungsmittelfragebögen dieser Teilnehmer wurden diese untersucht stellten fest, dass diejenigen, die am meisten Zucker und künstlich gesüßte Getränke tranken, das höchste Risiko hatten, BTC zu entwickeln, insbesondere in Bezug auf die Gallenblase.

Tatsächlich haben diejenigen, die zwei oder mehr Limonaden pro Tag genossen, ihre Chancen mehr als verdoppelt Entwicklung von Gallenblasentumoren, während ihre Chancen auf Leberkrebs mehr als verdreifacht.

Laut der Hauptautorin der Studie, Susanna Lawson, ist es "die erste [Studie seiner Art], eine starke Verbindung zwischen dem Konsum von gesüßten Getränken, wie zeigen Soda, und Risiko von Gallenwegskrebs, "wie sie sagte Draht Nachrichtendienst Reuters .

Woman checking for calories

Während der Gesamtprozentsatz der Teilnehmer, die tatsächlich an der Krankheit erkrankte blieb relativ gering (weniger als (1%, insgesamt), ist es immer noch ein Risiko, dass wir unsere Getränke der Wahl überdenken oder zumindest diese krebsbekämpfenden Übungen in Betracht ziehen!

Es ist besser als Nachsicht.

Gibt es Neues Willst du Nix Pop von deiner Diät machen? Share @fijngenoegenandCo.

(h / t Cosmopolitan, Fotos via Peter Hazeley + Tetra Images / Getty)