inspirationclassic.com

Diese 2 Bugs könnten Ihren iPhone Akku zerstören

Sie wissen, dass Sie nicht wissen, was Sie bis es weg ist? "So fühlen wir uns bei unseren Handybatterien. Hätten wir nur realisiert, dass ihr Leben wertvoll war, hätten wir nicht Stunden durch Instagram geschleppt. Es ist im Grunde eine universelle Wahrheit, dass Sie die Batterie Ihres Telefons nicht wirklich schätzen, bis Sie irgendwo gestrandet sind und eine Wegbeschreibung nach Hause brauchen. Aber vielleicht hast du nicht einmal deine Akkulaufzeit verschwendet. Sie haben vielleicht nicht einmal Ihr Handy berührt und es starb, als es immer noch 30 Prozent Akku hatte. Ihr Telefon könnte das Opfer von zwei neuen Bugs sein, die das Leben von iPhone-Besitzern überall ruinieren.

Woman with phone and power bank playing the mobile games

Zuerst einmal ist bei einigen iPhone 6s-Geräten etwas seltsam, dass das Telefon sporadisch heruntergefahren wird. Wenn Sie zwischen September und Oktober 2015 eine 6-er Version gekauft haben, haben Sie Anspruch auf einen kostenlosen Akku-Ersatz von Apple, der das Problem beheben sollte. Aber jetzt berichten einige Quellen, dass die schlechte Batterie eine Menge mehr Telefone betrifft als die innerhalb dieses Zeitraums verkauften. Eeek!

Oder wenn Sie kürzlich auf iOS 10.1.1 aktualisiert haben, könnte Ihr Telefon - egal welches Modell - Opfer eines Apple-Bugs werden, der die Batterien viel schneller als üblich ablaufen lässt. Dieses ist viel schwieriger zu reparieren und wird wahrscheinlich nur verschwinden, sobald Apple die nächste Version des Betriebssystems veröffentlicht. Die einzige frustrierende Lösung (vorerst) ist es, einen Ersatzakku bereit zu halten und auf das Update zu warten. Apple hat noch nicht gesagt, wann es soweit sein wird.

Aber das Frustrierendste an all dem ist der Mangel an Informationen und Lösungen, die Apple seinen Nutzern zu bieten scheint. Jüngsten Berichten zufolge betreffen die Fehler viel mehr Telefone als das, was Apple bestätigt hat. Wenn Ihr Telefon weder eine 6s noch kürzlich aktualisiert wurde, müssen Sie nur sitzen und beten, dass Apple seine Ersatzpolitik erweitert.

Haben Sie diese Handy-Bugs erlebt? Lassen Sie uns @fijngenoegenandCo!

(h / t Business Insider; Foto über Getty)