inspirationclassic.com

Diese App belohnt Schüler, die ihre Telefone nicht in Klassen ansehen

Bist du jemals in ein Restaurant gegangen und hast es bemerkt? dass fast jede Person und ihre Mutter (buchstäblich) auf ihren Telefonen war? Okay, wir geben zu, dass wir uns schuldig gemacht haben, unsere Telefone manchmal über die Firma zu wählen, aber es ist noch schlimmer, wenn Schüler SMS schreiben und Snapchatting während des Unterrichts machen. Es ist in Ordnung, Teach - es gibt endlich eine Lösung und, ironischerweise, ist es eine App.

pocketpoints

Pocket Points ist der neueste Zusatz im App Store, der Studenten dafür belohnt, dass sie während des Unterrichts nicht auf ihre Telefone schauen. Es ist super einfach zu bedienen, und bevor Sie es wissen, haben Sie einen kostenlosen Bagel und ein Stück Pizza. Sie müssen sich nur für ein Konto anmelden, die App öffnen, wenn Sie den Klassenraum betreten, und die Standortfunktion erkennt, ob Sie in einem akademischen Gebäude sind oder nicht. Sobald du mit der App bestätigst, dass du im Unterricht bist, wirst du Punkte sammeln. Für alle 20 Minuten, die Sie nicht auf Ihr Telefon schauen, erhalten Sie einen Punkt. Aber was bringt es, Punkte zu sammeln, wenn es keinen Preis gibt?

peach.pit

Mit Ihren Punkten können Sie Prämien in teilnehmenden Geschäften und Restaurants einlösen. In der Regel erhalten Sie 25 Punkte gratis Kaffee oder einen Bagel - und nein, Sie müssen nicht weit reisen, nur um einen teilnehmenden Laden zu finden. Neben Cold Stone Creamery und Pita Pit gibt es viele Bagel- und Pizzafugen an Bord. Insgesamt gibt es etwa 100 teilnehmende Standorte, und es wächst nur. Hoffentlich sind auch Ihre Aufmerksamkeit im Bauch und im Klassenraum;)

PocketPoints

Pocket Points wird bereits in fünf High Schools und sechs Colleges eingesetzt, darunter Penn State University, University of Arizona und San Diego State. Aber Pocket Points könnte sich irgendwann aus der akademischen Arena heraus entwickeln. Rob Richardson, ein aktueller Junior bei Chico State und einer der Entwickler der App, sagte, er sieht Potenzial für die App in anderen Umgebungen verwendet werden, wo die Verwendung des Telefons weithin als ein Ärgernis gesehen wird * hust * Restaurants * hust *. Du gehst, Pocket Points!

Auf welchem ​​Campus möchtest du Pocket Points sehen? Auf welche anderen Umgebungen soll diese App zugreifen? Sprechen Sie mit uns in den Kommentaren!

(h / t Schnelle Firma )