inspirationclassic.com

Dies ist der Tattoo-Trend, von dem ein Experte sagt, dass Sie 2017 einsteigen wollen.

Wer immer ist bekommen ein Tattoo weiß, wie süchtig sie sein können, so während wir Puh-Lenty der Inspo im Jahr 2016 gefunden - was mit floralen Ohr Tattoos, Aquarelle, surrealistische Designs und dergleichen - wir sind immer Spiel für MEHR.

Und das ist genau was Ryan Henry von VH1's Black Ink Crew Chicago in einem neuen Interview mit Bustle gibt.

A female tattoo artist working on a customer

Die nächste große Sache in Tattoos vorherzusagen, sagt Pantone Farben voraus (es ist Greenery dieses Jahr , falls du es noch nicht gehört hast), sagt Ryan, dass es 2017 um "Freihandartistik" (Designs talentierter Tätowierer ohne Skizzen oder Schablonen) und "Morphing-Tattoos" oder "zwei Designs, die visuell als ein Tattoo gesehen werden" geht.

Es ist zwar alles andere als spezifisch, aber wir können sicher schätzen, dass es so ist Es wird ein großartiges Jahr für Kreativität sein (um das es uns natürlich geht), sowohl für uns als auch für unsere Künstler und . Mit Freihand geben Sie Ihren persönlichen Inkmastern die Freiheit, ihre Arbeit durch sie fließen zu lassen und sich zu verwandeln, so dass Sie Ihre Ideen zu einem riesigen Meisterwerk verschmelzen können. Das ist das perfekte Rezept für Originalität - und ist das nicht der eigentliche Sinn des Tätowierens? Deine Individualität durch Body Art ausdrücken?

Melde dich an!

Wirst du auf den Freiform- / Morphing-Zug aufspringen? Sagen Sie uns @fijngenoegenandCo!

(h / t Treiben, Fotos über Getty)